Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Di., 2019-11-19 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt Puten-Cordon-Bleu mit Zitrone mit Kartoffelsalat am 2011-05-24
Uploaded 2011-05-24 18:31 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Puten-Cordon-Bleu mit Zitrone X ***** (54)
2.39€ Stud. / 3.49€ Bed. / 4.98€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Kurz vor knapp wurde von Puten- zu Hähnchen-Cordon-Bleu geswitcht. Hat nichts gebracht, war trotzdem nicht sonderlich gut. Ein Schnitzel muss eben sein vom Kalb, Rind oder Schwein...
Batlaham2017-09-26 13:15

Als Gründungsmitglied im 1. Deutsche Schnitzelverein e.V. liegen mir gute Schnitzel - und natürlich auch Cordons Bleus - natürlich sehr am Herzen. Heute war allerdings ein sehr trauriger Tag für mich, denn das sogenannte "Puten-Cordon-Bleu" stellte einen Missbrauch der Bezeichnung Cordon Bleu dar: Geschmacklich kaum als Fleisch zu erkennen, hätte es genauso gut ein in Fett getränkter, mäßig panierter Fisch sein können, ohne dass es aufgefallen wäre. Die Pommes Frittes waren gewohnt schlecht, kaum gesalzen und geschmacklich mit Kartonage zu vergleichen.
Schnitzelfreund2016-12-20 16:27

Cordon-Bleu war lecker, zart, gutes Fleisch und Käse. Pommes waren gut, aber Cafeteria-Pommes sind besser
Russe2016-12-20 14:20

Für den Preis als Cordon-Bleu durchaus erkennbar. Knackigere Pommes wären per se eine Bereicherung der geschmacklichen Komposition, aber errare humanum est.
Stiftewerfer2016-09-16 10:42

Ein gutes Schnitzel mit cremiger Käsefüllung und leckerer Panade. Kartoffelsalat wie üblich und nichts besonderes. Ich gestand dem Schnitzel zu, sich in seiner Panade wie in einer Burka zu verhüllen, da dies immer noch ein freies Land ist.
MrDelicous2016-09-13 13:48

kann man essen, muss man aber nicht 3/5
Sheppy2015-11-26 20:53

Kanns hat nicht weiterempfehlen. Kruste steinhart, Fleisch zäh und trocken, Käse nicht geschmolzen, Schinken kein Geschmack. Extreme Varianz der Portionen weiterhin vorhanden. Glatte 0 (Null) /5
Irelia2015-11-24 22:55

unerwarteter Weise sogar Spuren von käse im cordon bleu. kartoffelstäbchen intensiv im lauwarmen fett eingeweicht. kalorienhaltiger Traum für jede polarexpedition
gourmetknig2015-11-24 14:20

Reste von Kartoffeltrieben an den Pommes?
Kay Paulus2015-05-18 09:13

Die Varianz der Cordon-Bleu-Größe und Pommesqualität ist extrem.
Mampf2015-02-04 11:40


Linie 2
Bild
Bild zeigt Vegane Falafel mit Bulgur-Gemüse-Pfanne und Chutney am 2019-11-19
Uploaded 2019-11-19 12:44 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Vegane Falafel mit Bulgur-Gemüse-Pfanne und Chutney V ***** (9)
2.94€ Stud. / 3.94€ Bed. / 5.88€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


hat getaugt, das Chutney mit etwas Zimt heute, fand ich gut, Chutneymenge nach oben skalierbar
Kichererbse2019-11-19 23:40

War gut essbar und man ist satt geworden, allerdings kein besonders ausgefeiltes Geschmackserlebnis und trotz Nachfrage nach etwas mehr Chutney war es immer noch recht wenig und dadurch fast zu trocken.
veggiewerter2018-11-13 14:57


Linie 3
Bild
Bild zeigt Burger-Aktion: Fischburger "a mare" mit Seelachs und rotem Zwiebel-Chutney mit Pommes am 2018-12-11
Uploaded 2018-12-11 11:22 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Burger-Aktion: Fischburger "a mare" mit Seelachs und rotem Zwiebel-Chutney X ***** (12)
4.49€ Stud. / 5.49€ Bed. / 8.98€ Gäste (excl. Beilagen)

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Bezieht sich auf
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Bestimmt mal lecker gewesen, zu später Stunde allerdings schon trocken und kalt. Die Zweibelsoße ist aber unabhängig davon gut.
Kochbuch2019-11-20 01:17

Ein wirklich leckerer Burger. Besonders die Sauce harmoniert gut mit dem Fisch. Eine klare Empfehlung für jeden der Fisch mag!
Kulinario2019-11-19 12:53

Sehr fischig. Geschmacklich in Ordnung. Konsistenz von geschmolzenem Eis.
CookieT2019-11-19 11:57

Es fehlt eindeutig der Konsistenz-Kontrast. Auch ohne Zähne essbar. Panade an den Fisch und kein Spülschwamm-Brötchen, das würde dem Genuss helfen.
Meerjungfraumann2018-12-11 12:00