Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Do., 2019-08-01 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt Hähnchenstreifen "Tajine" mit Kichererbsen mit Reis am 2019-05-09
Uploaded 2019-05-09 13:02 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Hähnchenstreifen "Tajine" mit Kichererbsen ***** (10)
2.53€ Stud. / 3.53€ Bed. / 5.06€ Gäste (excl. Beilagen)

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Bezieht sich auf
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Schmackhaft, aber nicht genug Rosinen
(kein nick angegeben)2024-01-25 09:23

legger, wäre aber ohne Rosinen noch besser
wouldeatagain2023-11-16 01:30

Es gibt sie noch, die guten Überraschungen. Ein Mensa essen was sättigt und gut schmeckte. Da sag ich nur lecker lecker.
Leckerlecker2023-02-08 12:19

Leider nicht mehr als ein mittelmäßiges "Bassd scho" 3/5
Techfuckphilosoph2020-01-30 12:28


Linie 2
Bild
Bild zeigt Fränkischer Sauerbraten mit Kloß am 2011-08-04
Uploaded 2011-08-04 13:18 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Fränkischer Sauerbraten R ***** (82)
2.92€ Stud. / 3.92€ Bed. / 5.84€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


It tastes like fake meat. I am sure now you are asking "what is fake meat?". I guess you should try and find out.
berab2022-07-19 10:28

Beilage heute war Kloß. Das Fleisch war teilweise noch etwas hart. Der Kloß war gut. Für Mensaverhältnisse echt irgendwo zwischen 4 und 5 aus 5 anzusiedeln
Feinschmecker2021-10-22 02:00

Fleisch war sehr durchwachsen, an einigen Stellen zart, zum größeren Teil jedoch zu durch. Der Kloß war schon aus, stattdessen wurde das Gericht mit Spätzle serviert. Die Soße war etwas schleimig und sehr herb. Insgesamt eine 2/5
BrotPilot2019-08-01 13:59

essbar, aber fettkloetchen im fleisch. Wen das nicht stoert und genug Geld hat kann das essen.
essbar2019-08-01 13:51

Fleischmenge völlig ausreichend, leider sehr durchwachsen und zäh Meine Tischkollegen fanden den Braten zu trocken; kann ich jedoch nicht bestätigen. Kloß, wie immer, nicht zu genießen.
pansen2019-02-15 10:34

Sauberbraten ohne Rotkohl... Scheinbar gehört sich das in Franken so. Allerdings war der Braten ganz lecker, auch wenn die Portion ein bisschen sehr wenig war.
Ein besorgter Student2017-09-14 12:34

3/5. Leider nicht mit Klößen sondern nur mit Nudeln vorhanden gewesen. FAKENEWS !!!! Geschmacklich ganz ok
TheRealDonaldTrump2017-06-22 12:55

Viel Fleisch und es war zart genug, Rotkohl lecker und nicht überwürzt, Kloß auch in Ordnung. Auf die Soße habe ich verzichtet. Insgesamt ein top Gericht, wirklich lecker! Danke, das würde ich jederzeit wieder in der Mensa essen!
GO2017-01-18 13:40

Wirklich Super ! 5/5 Absolut zu empfehlen
TheRealDonaldTrump2017-01-18 13:11

Ganz schnell aufm Teller. Schon ganz gut und sogar mit einer brauchbaren Lebkuchensoße.
Weltkriegsveteran2016-12-08 15:58


Linie 3
Bild
Bild zeigt Spätzlepfanne "Gärtnerin" mit Schnittlauchsosse am 2013-01-24
Uploaded 2013-01-24 11:45 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Spätzlepfanne "Gärtnerin" mit Schnittlauchsosse V ***** (31)
1.97€ Stud. / 3.30€ Bed. / 3.94€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Der Hunger treibts nei.
Gourmet420_692023-06-20 13:40

Von der Gärtnerin habe ich leider gar nichts mehr geschmeckt. Rest war okay, Farbe ansprechend, Geruch überzeugend, leichte Schwächen im Abgang
Gourmet212016-04-28 13:22

Sieht widerlich aus (Schleim auf Spätzle), ist aber genießbar.
ArthurDent422016-01-21 14:23

war standart mensa Soße,also OK.
sami2015-01-21 23:31

Ziemlich geschmacklos und fad. bin von der mensa besseres gewöhnt.
ksgurwjkcs2014-10-14 15:56

"Spätzlepfanne mit Schnittlauchsoße" stand heute für Petersilie-bekräuterte Spätzle, kombiniert mit einem Schöpfer klassischen Gemüsebrühen-Soßenbinder-Schleims (angereichert mit geraspelten Karotten, Lauch und Champignons). Mit nur wenig Soße ganz OK.
13Zwlf2014-09-19 11:54

Gar nicht schlecht. Wenn man aber etwas als "Schnittlauchsoße" verkaufen will, sollte auch mehr als ca. 1 Halm Schnittlauch dabei sein.
ArthurDent422014-07-08 12:43

Genügend und gute Spätzle, die Soße ist bekannt rahmig mit ein wenig Schnittlauch und Stückchen von Gemüse. Insgesamt gut.
(kein nick angegeben)2014-06-13 18:00

war gut essbar!
tscha2014-03-11 20:34

ich fands lecker, meinem vorredner kann ich nur sagen...überleg mal logisch wie viele essen die machen müssen und wie viele pfannen die dan bräuchten
cbf2013-02-25 21:04


Linie MV
Bild
Bild zeigt Süsskartoffel-Curry mit Kichererbsen und Spinat mit Reis am 2023-10-02
Uploaded 2023-10-02 16:47 von Xinthra
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Süsskartoffel-Curry mit Kichererbsen und Spinat V ***** (15)
2.49€ Stud. / 3.49€ Bed. / 4.98€ Gäste (excl. Beilagen)

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Bezieht sich auf
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Seit kurzem serviert die Mensa zu diesem Gericht einen großen Klecks Kokosjogurt, welcher wunderbar mit dem Gericht harmoniert und den Geschmack für mich zu einem soliden 4.5/5 Gericht macht.
BrotPilot2024-02-05 17:41

ansich gut essbar, kommt halt aus dem großen "Süsskartoffel-Kürbis-Kokos-kichererbsen-Curry" Tanker hinterm Haus der für jedes zweite veg. Gericht herhalten muss. warum nur immer jegliche komplexität mit massen an curry pulver niviliert wird erschließt sich mir nicht. Sehr interessieren würde mich die fachkundige Meinung von "Schlonz oder kein Schlonz"
MenzaGourmet30002023-11-27 10:22

Wenig Reis Schleimige Konsistenz Kicherbsen zu hart Unapetitlicher Anblick Gut Gewürzt 1/5 Köttbular
Lord Kttbular2019-10-09 11:01

Extrem solides essen
flx2019-08-01 22:24

Für Mensaniveau richtig gut.
ArthurDent422019-02-13 17:48

Das Gericht roch auf der Theke sehr lecker. Mensauntypisch war das Curry auch wirklich scharf und würzig und der kleine Klecks Soße obendrauf war auch lecker. Leider haben die Kichererbsen den Geschmack gestört. Diese waren noch wirklich hart, man hätte sie länger quellen lassen sollen, deshalb nur 3/5.
Kochbuch2019-02-13 13:13

Das Curry war sehr lecker! Es wurde mit Soja-Jogurt serviert, was das Gericht super ergänzt hat. Ich denke, ich habe einen Hauch von Korriander raus geschmeckt, falls jemand sehr empfindlich ist besser zu einer Alternative greifen!
HuiBuh2018-11-07 12:03