Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Mi., 2019-04-17 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt Rindergulasch "Ungarische Art" mit Nudeln am 2011-09-28
Uploaded 2011-09-28 13:06 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Rindergulasch "Ungarische Art" R ***** (47)
2.87€ Stud. / 3.87€ Bed. / 5.74€ Gäste (excl. Beilagen)

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Bezieht sich auf
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Die Physiker mögen ihr Essen wie sie ihre Kernreaktorstäbe mögen: Mit viel Salz und in Flüssigkeit gelagert. Mit Salz fühlen sich beide wohler. 5 Sterne.
DiePhysiker2018-05-02 12:41

Sehr gut ! leider etwas wenig 4/5
Mafia2016-11-16 13:18

Hat mit Reis echt gut geschmeckt, aber eine viel zu kleine Portion!
12342016-05-05 10:28

Heute war es kaum genießbar, zäh. Und der Gemüsereis war ein Witz, ein paar Dosenerbsen als Deko. Vermutlich der alte vom Biogemüse.
blubb2016-01-27 17:34

In ungarischem Gulyas haben Paprikastücke nichts verloren...
Damn2016-01-27 11:49

Gabs heute mit Reis. War trotzdem ungewöhnlich lecker. Fleisch gut und Soße für Mensa-Verhältnisse überragend. 4/5
Cauca2015-10-21 23:06

Ziemlich gute würzige Soße, es waren auch Paprikastücke drin. Empfehlenswert!
nestea2014-06-18 18:57

Harte Nudeln mit 5 kümmerlichen Brocken Fleisch.
ArthurDent422014-06-18 18:46

Menge an Fleisch ok, auch wenns auf den ersten Blick wenig aussieht. Nudeln schön al dente. Kann man weiterempfehlen.
JakobDanielsAufEnglisch2014-06-18 13:09

Sehr gut!
(kein nick angegeben)2013-05-09 00:23


Linie 2
Bild
Bild zeigt Putenschnitzel "Wiener Art" mit Zitrone mit Nudelsalat am 2013-04-09
Uploaded 2013-04-10 00:28 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Putenschnitzel "Wiener Art" mit Zitrone X ***** (44)
2.25€ Stud. / 3.25€ Bed. / 4.50€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Grundsolides Kantinenessen: keine Geschmacksexplosion aber überraschenderweise sättigend.
pansen2019-02-08 10:46

Soße die die Welt bedeutet!
dirty larry2019-02-07 14:06

Naja Satt macht es ned
DerPenetrator2018-09-19 11:08

Das Putenschnitzel ist normalerweise ein grundsolides Gericht. Mit Pommes als Beilage macht man wenig verkehrt. Aber jetzt zum Semesterbeginn ist die Qualität der Gerichte wieder einmal auf Tiefflug. Das Schnitzel war okay, die Panade hatte aber schon ihre molekulare Integrität verloren. Ich hatte Kartoffelsalat als Beilage - der ist normalerweise echt gut. Diesmal waren die Kartoffeln aber noch halb roh. Würze im Salat war faktisch nicht vorhanden. Wahrscheinlich möchte die Mensa die Erstis gleich mal abhärten, was die Qualität des Mensaessens betrifft...
Kim Jong-Dingdong2017-10-19 10:49

Panade war nicht matschig. Schnitzel etwas klein. Nudelsalat gewohnt sehr gut, den mag ich am liebsten daran.
Fraktal 212017-01-26 11:09

Schnitzel hatte Fettränder. Die alternative Beilage (Pommes) war notwendig.
Dr Dick2016-10-20 12:22

Aaaaaalso...Schnitzel selbst war durchaus essbar, um nicht zu sagen lecker. Wurde durch die Zitrone gut abgerundet, hätte aber noch etwas länger durchgebraten werden können. Pommes waren gut, und nach kräftigem Nachsalzen sogar ohne Ketchup genießbar
Thringer Kle2016-10-19 22:56

Pommes war in Ordnung, aber dafür war der Schnitzel zu stark gesalzen und teilweise roh. Mit viel Ketchup genießbar.
genesis2016-10-19 12:59

ja mei also die Pommes musst ich wie immer nachsalzen, damit das nach irgendwas geschmeckt hat. Das Schnitz ging scho. war leider kein Schwein oder Kalb. Wie immer: Es gab nichts Besseres!
Trojaner2016-07-13 16:23

Heute mit Fleischstruktur, also wohl kein Pressfleisch, Panade sogar ansatzweise knusprig. Bitte immer so!
gruni2015-09-23 16:07


Linie 3
Bild
Bild zeigt Käsespätzle mit Röstzwiebeln am 2012-01-09
Uploaded 2012-01-09 13:22 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Käsespätzle mit Röstzwiebeln V ***** (98)
2.16€ Stud. / 3.30€ Bed. / 4.32€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


erstaunlich lecker, leider für dem hungrigen Studenten etwas wenig ...
here4beer2019-01-23 19:20

Da freut man sich auf KäseSPÄTZLE und bekommt doch nur KäseKNÖPFLE vorgesetzt ??. Wenigstens waren sie geschmacklich trotzdem recht gut. Die komische Sauce wurde diesmal zum Glück weggelassen.
Herbert Hirsch2019-01-23 12:58

Für den Preis ein grundsolides Essen mit angemessener Portionsgröße.
Horstinator2018-11-28 16:12

Da kann man seinen Speiseplan direkt aus der Mülltonne beziehen
Gnni30002018-11-28 10:08

Ja, kseliebe, in "Käsespätzle mit Röst_zwiebeln_" müssen Zwiebeln drinnen sein. Und auch wenn das nicht im Namen wär, is es nicht unüblich (in Franken?) Käsespätzle mit Röstzwiebeln zu erhalten. Ich mag's jedenfalls. 5/5
(kein nick angegeben)2018-10-18 19:24

Warum müssen da immer Zwiebeln drinne sein? ohne wäre auch super!!!!
kseliebe2018-06-13 11:58

Leider nicht mehr das, was sie mal waren. Heute eher Spätzle mit Sahnesoße. Käse nur oben drauf, aber da kriegt man kaum was auf den Teller. Dadurch leider echt geschmacklos, was die wenigen Zwiebeln nicht retten können. Seit letztem Mal leider auch teurer geworden. Würde ich nicht mehr nehmen, obwohl ich mich früher immer drauf gefreut hatte. Schade.
ich_vegetier2018-05-02 13:15

Für Mensaverhältnisse lecker, Röstzwiebeln und Käse ausreichend vorhanden
BrotPilot2018-03-26 11:10

Heute ohne Bratenzwiebelsosse, dafuer mit echtem!!! Kaese. Genial.
(kein nick angegeben)2018-02-07 12:30

bassd scho. 5 Sterne
Die Physiker2018-02-07 12:30


Linie MV
kein Bild
Bild ist ein Platzhalter.
Bohnen-Bulgur-Pfanne mit Walnüssen und Paprika-Radieschen-Dip V ***** (2)
2.78€ Stud. / 3.78€ Bed. / 5.56€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Noch keine Kommentare vorhanden!