Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Mo., 2018-08-13 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt Cevapcici mit Reis am 2013-02-19
Uploaded 2013-02-19 12:54 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Cevapcici ***** (52)
2.75€ Stud. / 3.75€ Bed. / 5.50€ Gäste (excl. Beilagen)

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Bezieht sich auf
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Geschmacklich ganz okay aber Portionen sind viel zu klein
TheRealDonaldTrump2017-12-05 10:36

Sieht aus wie die fertig Cevapcici aus der Tiefkühltruhe. Wer Anderes erwartet hat wohl noch nicht oft in der Mensa gegessen. Ja es ist eine der fettigeren Gerichte, ich finde es aber gerade deshalb recht geil.
HonigKuchenEsel2017-03-13 15:29

Die Chivapcici waren leider viel zu salzig und der Reis sehr trocken. :( Ich kann das Gericht nicht weiterempfehlen!
ProfessorSchlemmer2016-08-29 13:54

war echt gut heute, hatte es mit Pommes 4.5/5
Sheppy2016-05-24 12:53

Kaum genießbar. Nicht zu empfehlen. Da is wirklich nix dabei, was nicht zumindest unappetitlich ist.
ry2016-05-24 12:00

Naja...
Maxi2016-02-15 18:16

gleich im gästeklo rubtergespült.
maxi2015-11-10 12:39

Heute gab's sehr weiche, anscheinend gebackene Cevapcici mit sehr viel fettigen Fleisch und zusätzlich einer Soße auf Mayonaisebasis mit Paprikastückchen. Das Ganze war daher auch ein sehr mächtiges Gericht das nicht besonders, aber solide abgeschmeckt war.
Maxi2015-04-28 15:54

The meat was baaaaaaaaaaaaaaaad, probably the most horrible thing I have eaten in mensa.
Dr Portilla2015-01-21 11:28

Cevapcici von der Konsistenz her sehr weich, Soße wie Vorredner bereits gesagt mehr Majo also Ajvar, und der übliche trockene Reis...
Rach2015-01-20 14:00


Linie 2
Bild
Bild zeigt Schweineragout "altfränkisch" mit Speck, Zwiebeln und Majoran mit Nudeln am 2014-10-06
Uploaded 2014-10-06 12:24 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Schweineragout "altfränkisch" mit Speck, Zwiebeln und Majoran ***** (28)
2.02€ Stud. / 3.02€ Bed. / 4.04€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Alles in allen ein gutes Essen. Den Speck hat man gut herausgeschmeckt, den Majoran allerdings nur wenig und die Zwiebeln fast gar nicht. Das Fleisch war schön faserig und zart. Der größte Minuspunkt war die Größe der Portion.
Maxi2015-01-12 17:03

War eigentlich ein recht gutes Essen. An sich hat es sich nur bezüglich der Gewürze und des Specks von anderen Geschnetzelten-Gerichten der Mensa unterschieden, was aber durchaus eher Bonus war als Verlust. Alles in allem gut.
DerBaum2014-10-07 08:06

Kann den Vorrednern absolut nicht zustimmen. Da war ja wohl mehr als sonst üblich an Gewürzen drin. Kümmel und! Majoran (die kleinen grünen "Flocken" waren der getrocknete Majoran). Unerwartet gab es noch Pilze in der Soße, dafür recht wenig Zwiebeln. Alles in allem zwar kein Knaller, aber ein gutes Gericht.
moggafogga2014-07-01 08:59

In der Tat, kein Majoran, dafür Pilze. In anderen Worten: gleiches Essen wie das Schweinegeschnetzelte morgen, nur mit Nudeln anstatt Spätzle. Essbar war es, aber keine neue Innovation...
gruni2014-06-30 20:16

ganz leckeres geschnetzeltes. das mit dem speck ist gut, ansonsten ist das gericht aber eher nichts besonderes. die portion war gut.
MonsterMunch2014-06-30 16:36

bääh, keinerlei Majoran drin, dafür Kümmel...
arw2014-06-30 14:39

Die Mensa hat da was verwechselt: statt altfränkischer Gewürze wurden alte (und somit geschmacksneutrale) fränkische Gewürze verwendet. Ergebnis: 08/15-Mensa-Gulasch ohne jede Spur einer von der Normalitaet abweichenden Wuerzung. Nicht wirklich schlecht, aber einfach langweilig - wenn die Mensa die Energie fuer das Erfinden immer neuer Namen fuer stets das gleiche Essen doch nur mal ins Verbessern des Geschmacks stecken wuerde...
PoempelFox2014-06-30 13:20

War lecker gewürzt, in ausreichender Menge und was Neues. Kann man absolut weiterempfehlen mit Nudeln als Beilage. (Wer isst zu sowas bitte Pommes??)
Allesesser2014-06-30 12:57


Linie 3
Bild
Bild zeigt Kartoffelrösti mit Frühlingsgemüse am 2014-01-08
Uploaded 2014-01-08 12:20 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Kartoffelrösti mit Frühlingsgemüse V ***** (19)
1.75€ Stud. / 3.23€ Bed. / 3.50€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Rosti gut, Gemüse etwas überwürzt, gesamt gut aber leider bisschen wenig
artemis2015-11-25 11:28

Abgesehen von der äußeren Erscheinung des Gemüses, das stark an eine Szene aus einem 80er Jahre Splatter-Film wie Braindead erinnerte war das Essen eigentlich ganz passabel. Mengentechnisch jedoch etwas wenig. ;)
cmndnt2015-08-19 12:33

Super! Rösti lecker und Gemüse auch schmackhaft. Zwei Rösti wären jedoch besser geeignet ;)
Hans2015-02-04 22:41

Ganz lecker. Rösti unaufregend aber gut, Gemüse nicht verkocht, also auch essbar.
13Zwlf2014-07-20 22:21

Rösti gut, Sauce ziemlich grauslich.
Stefan2014-04-16 16:57

Nicht umwerfend, aber Ok. Macht für den Preis sogar halbwegs satt.
DaFrodo2014-04-16 13:15

Das Gemüse aus der Frühlingsdose war so lala, aber die Rösti echt gut! Vorschlag: Gemüse durch Apfelmus ersetzen, und evtl noch ein Rösti mehr.
mampf2013-09-20 14:13


Linie Bonze
Bild
Bild zeigt Rumpsteak vom Rind mit Kartoffel-Wedges am 2012-02-20
Uploaded 2012-02-20 13:48 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Rumpsteak vom Rind X ***** (12)
7.90€ Stud. / 8.90€ Bed. / 15.80€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Habe mich heute auch mal zum Steak durchgerungen und muss sagen ich bereue es nicht. Super Steak mit Garstufe nach Wahl, die auch getroffen wurde. Dazu sehr gute Fleischqualität. Auch die Beilagen waren gut. Einziger Wermutstropfen das Klümpchen Kräuterbutter, das so tief gefroren war dass es bis nach dem kompletten Verspeisen des Gerichts keine Anstalten machte aufzutauen...
gruni2017-12-12 22:07

Auch heute wieder ein perfektes Medium-Steak wie man es in einem guten Restaurant servieren könnte. Diesmal sogar ordentlich groß. Nur am Salz hätte man etwas sparen können.
andy2012-03-16 12:18

Lecker, eines der besten die ich je gegessen habe. Hätte aber gerne ein bisschen größer sein können!
andy2012-03-15 15:23

Hab schon einige Rumpsteaks gegessen. Dieses war eines der besten. Punktgenau nach Wunsch; konnte mir raussuchen welches Steak ich wollte. -> 5 Sterne
Eiersalat2012-02-22 09:16

War sehr englisch das Steak mit gefrorener Kraeuterbutter drauf... Die Fleischqualitaet konnte sich aber sehen lassen, Pommes waren auch essbar. Koennte also sein, dass ich ab sofort mehr Geld in der Mensa lasse an Linie S...
Mr Foo2012-02-21 07:47

Naja, dass man fuer 6.90 kein Argentinisches Filetsteak erwarten kann ist klar. Die Art und Weise wies gebraten wird ist auch eher unueblich. (Wuerzen nach dem Braten?!). Die Gewuerze, die dafuer zur Verfuegung stehen, sind nicht ausreichend. Ob das Steak medium, english oder well-done ist, ist zufall - je nachdem was die Mensafrau gerade nimmt. Abhaengig von der Menge an Kunden gibts dann halt nur noch Englisches oder nur noch vollkommen durchgebratenes Fleisch. Alles in Allem trotzdem nicht unlecker.
mute2012-02-20 17:54

Also man muss dem Studentenwerk ja lassen, dass sie so ein vergleichsweise extravagantes Gericht in dieser Front-Cooking-Facility überhaupt anbieten, aber für den Preis kriegt man selbst in der freien Gastronomie mehr geboten... Das Stück Fleisch war weder besonders groß, noch war es ordentlich lecker und noch dazu gabs diese billigen Pommes/Kartoffelschnipsel die zu einem nicht kleinen Teil innen roh waren... Das Fleisch selbst war gut medium durchgebraten, teils sogar noch rot. Geschmacklich in Ordnung. Fazit: das nächste mal kau ich auf meiner Karte wenn nur noch 6,90¤ drauf sind, da hat man mehr davon...
DerBaum2012-02-20 13:57