Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Do., 2018-06-21 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt Schinkennudeln mit Tomaten-Basilikumsosse am 2012-06-18
Uploaded 2012-06-18 13:10 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Schinkennudeln mit Tomaten-Basilikumsosse ***** (40)
2.07€ Stud. / 3.23€ Bed. / 4.14€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Nudeln waren okay, Soße jedoch sehr wässrig. Würde ich nicht noch einmal essen
BrotPilot2018-08-24 09:12

Nudeln waren ok,die Sauce enthält jedoch nur homöopathische Mengen Basilikum. Die hauchdünnen Scheibchen Schinken waren abgetrocknet und schwitzig
JaneDoe2017-06-29 21:16

Eigentlich nicht soo schlecht, aber wenig. Kann man selbst besser machen, für Mensa ok.
CorsiDeVille2014-10-24 10:51

Schinken in einer dünnen, rosafarbenen Suppe. Von Tomaten nicht viel zu sehen. Das war mal deutlich besser!
andy2014-07-17 13:56

Too much salt, too little schinken. But noodles were properly cooked thank god.
connoisseur2013-09-12 12:21

War wieder essbar, auch wenn mir die Kombination aus Schinkennudeln und Tomatensoße immernoch ein wenig komisch vorkommt...
gruni2012-09-24 17:19

Ich wurde satt. Keine Geschmacksexplosion.
kingkarl2011-05-23 23:11


Linie 2
Bild
Bild zeigt Entenkeule mit Rosmarinjus mit Kloß am 2011-08-11
Uploaded 2011-08-11 13:07 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Entenkeule mit Rosmarinjus X ***** (29)
3.33€ Stud. / 4.33€ Bed. / 6.66€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Einfach nur sehr lecker. Blaukraut, Kloß und Ente genau richtig. Nichts zu meckern
FufuKuscheliPups2018-03-29 13:54

Nur noch die Hühnerbrust bekommen. Die war trocken. Das Blaukraut auch nicht besonders heute
Gordon2017-10-12 20:24

Echt gut, aber mit drei Euro fürs Fleisch allein recht teuer. Aber lohnt sich. Die Beilagen sind Blaukraut und Kloß. Soße war nicht wässrig.
Allesesser2017-04-13 15:20

Kurz nachdem Fleisch, Blaukraut und Knödel auf meinem Teller gelandet waren, probierte ich. Seltsamerweise schmeckte die Ente sehr nach Rind. Ich dachte mir zuerst nichts dabei, doch als ich halb durch war traf es mich wie ein faules Ei einen in Missgunst geratenen Politiker bei einer seiner Wahlverstanstaltungen: Das war keine Ente! Es war Rinderbraten und die Ente schon lange aus...
MrDelicous2016-09-29 14:51

Kloß, Ente und Blaukraut waren sehr gut. Soße hat mich nicht überzeugt. Insgesamt eins der besseren Essen.
simlster 2016-09-29 13:17

Ich fand es sehr lecker. Zartes, leckeres Fleisch und auch Soße, Blaukraut und Kloß konnten überzeugen.
M2016-03-17 16:12

Das Blaukraut war zwar weitestgehend ungenießbar, das Fleisch und Knödel allerdings ganz gut. Die Soße war wohl irgendwas à la Maggi-Fix, aber auch nicht schlecht.
kochmeister2012-09-06 19:11

Fleisch war ganz gut, Soße relativ wässrig
Sheep2012-02-24 23:35

Keule außen knusprig, innen zart, hat sehr gut geschmeckt, der Kloß war auch gut.
Daniel2012-02-23 21:14

Fleisch war ganz lecker, schön saftig. Rest geschmacksneutral und ich hab keinen Rotkohl beim Gemüse gefunden...Champignons passen nicht so wirklich dazu!
biketime2012-02-23 13:47


Linie 3
Bild
Bild zeigt Camembert gebacken mit Preiselbeeren mit Kartoffeln am 2011-08-08
Uploaded 2011-08-08 13:54 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Camembert gebacken mit Preiselbeeren V ***** (28)
2.05€ Stud. / 3.05€ Bed. / 4.10€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


War heute sehr gut, die Preiselbeeren waren nicht mit Joghurt vermischt, der Camembert genau richtig, einzig die Kartoffeln waren ein wenig verkocht. Jat satt und glücklich gemacht.
mh2016-09-29 22:35

Camembert waren ganz gut, aber die Kartoffeln waren dermaßen versalzen, dass man sie kaum essen konnte!
Dom2015-12-11 12:48

Sehr leckeres Gericht mit passenden Preiselbeeren dazu. Der Camembert hatte eine super Konsistenz, außen knusprig, innen flüssig.
kirschbonbon2015-09-04 14:25

Camembert war echt lecker. Dazu gabs sogar genügend Preiselbeeren. Der Kartoffelsalat hat dazu geschmacklich leider nicht so ganz gepasst.
Rach der Mensakritiker2015-09-03 17:47

heute stattdessen "Hirtenkäse" und "Joghurt mit homöopathischer Dosis Heidelbeeren". Sättigend war es, aber kein Vergleich zum Cammenbert.
mampf2015-05-28 14:14

Best thing mensa can cook and cheap.
Dr Tortilla2015-05-28 11:36

Camembert war lauwarm, aber geschmacklich okay. Preiselbeeren waren "echte" Preiselbeeren ohne Joghurt (wie früher oft bemängelt). Alles in allem in Ordnung.
Vingar2014-01-20 14:00

Der Camembert war ganz gut, die Kartoffeln waren es leider nicht. Mit der Soße aber insgesamt essbar. Gegen kalten Käse gibt es eine Microwelle, allerdings nicht zu lange drin lassen.
Gauss2012-12-11 14:20

Abartig.. Der Kaese war ueberhaupt nicht mehr fluessig, dazu wurde Beerenjoghurt gereicht (der billige, den es aus Eimern gibt). Kartoffeln wie immer.
CSG2012-12-11 10:37

Beim Cambert kann man nicht viel falsch machen; die Preiselbeeren werden leider immer noch (oder wieder?) massiv mit Erdbeerjoghurt gestreckt. Dazu eine passende Beilage zu finden ist schwer, da will ich angesichts der drei angebotenen Varianten Kartoffeln, Spätzle und Kartoffelbrei gar keinen Vorwurf machen.
F302012-12-10 19:03