Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Fr., 2017-10-27 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt MSC-Seelachsfilet gebacken mit Remoulade mit Kartoffel-Wedges am 2014-02-21
Uploaded 2014-02-21 13:04 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
MSC-Seelachsfilet gebacken mit Remoulade X ***** (62)
2.90€ Stud. / 3.90€ Bed. / 5.78€ Gäste (excl. Beilagen)

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Bezieht sich auf
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


heute mit Kartoffeln und in knusprig. 5/5
lachs2018-08-03 19:04

Das Filét alt Die Wedges kalt Und dazu bisschen eingeweicht Wenns länger steht geschmacklich seicht
Essinator2016-10-28 13:44

Statt den vom Speiseplan versprochenen Kartoffelwedges gabs kalte Pommes, und zwar alternativlos.
masthuhn2016-07-22 13:42

Blockfisch: Immer wieder super!
slotah2016-05-13 13:52

Mit dem Wedges eines der besten Gerichte überhaupt - jederzeit wieder! 5/5!
DaFrodo2016-04-17 14:40

Hat gut geschmeckt, auch wenn man wenig vom Fisch gemerkt hat und es insgesamt mit den Wedges etwas trocken war. Es hätte daher etwas mehr Remoulade sein dürfen. 4/5
tomabrafix2016-04-15 12:25

Insgesamt gut, auch die wedges dazu. Aber Mensa typischer fisch und dazu die knusprigen wedges war dann zusammen doch etwas sehr trocken, was auch der klecks remoulade nicht mehr retten konnte.
Hans2015-10-04 15:01

Fisch war essbar, der kalte Nudelsalat nur ekelhaft.
mensageschdigt2015-06-26 22:20

Heute das perfekte Mahl. Knusprige Panade, geile Wetches und sosse passt auch. Sehr lecker! Eines der wenigen gerichte, die mich nicht enttäuschen =D
anti-vegetarier2015-03-20 17:54

es hat heute sehr gut geschmeckt
essen2015-03-20 16:48


Linie 2
Bild
Bild zeigt Hähnchenstreifen mit Sprossen und Sesam mit Reis am 2017-10-27
Uploaded 2017-10-27 11:50 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Hähnchenstreifen mit Sprossen und Sesam X ***** (4)
2.29€ Stud. / 3.29€ Bed. / 4.58€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Für mich persönlich etwas wenig Reis, trotzdem essbar
Cantle2018-01-24 10:33

Die Portion war relativ klein und hatte dafür verhältnismäßig noch weniger Soße, weshalb ein großteil des Reises dehydriert war. Geschmacklich ganz in Ordnung. Bazinga! Naja war halt Mensa ;)
Schokolimette2016-10-28 12:01

Yay, meine Wöchentliche Antibiotikadosis (: Schmeckt akzeptabel, hätte aber etwas mehr Soße sein können. Hähnchen ewas trocken. #isjaehallesHähnchen(ausserChickenNuggets)
Hungriges Mensch2016-07-22 18:20


Linie 3
Bild
Bild zeigt Blumenkohlragout "Indische Art" (scharf) mit Reis am 2013-07-02
Uploaded 2013-07-02 11:59 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Blumenkohlragout "Indische Art" (scharf) V ***** (30)
2.29€ Stud. / 3.29€ Bed. / 4.58€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


war wieder Top :)
anno2018-09-17 09:22

Ich mag es, definitiv sättigend und auch lecker
anno2017-10-28 10:43

Ich fands geil. Zwar nicht sehr indisch aber lecker und macht satt.
Lmmel2017-08-04 13:26

Lauch nicht mehr frisch gewesen. Wenn ich aufstoße hat es einen komischen Geschmack. Nach dem aussortieren des Lauchs habe ich das Gericht immerhin während des Essens genießen können.
Fraktal212017-01-10 13:54

War gut. Schmeckt auch ohne Salatmix. Empfehle es mir wieder
greeny2017-01-10 12:06

essbar, aber recht geschmackslos
basti2016-06-28 16:04

Ich nenne es eher einfach nur die falsche wahl
Horst2015-12-15 12:00

Schon ok, schmeckt wie die meisten anderen Eintopfgerichte in der Mensa. Scharf ist das aber nicht mal annähernd.
ArthurDent422015-09-08 14:15

1,59 und Reis kostet extra.ohneb reis definitiv nicht genug um satt zu werden.scharf sollte es laut Beschreibung sein,war aber ganz normal von der würzung her und ich bin echt empfindlich was scharfes essen angeht
sami2014-11-18 20:37

Heute als Sabzi Korma (Blumenkohl u. Gemüse indisch, scharf) m. Mandelreis. Das war eher rötlich und eigentlich ganz lecker. Scharf war es allerdings nicht und keine Ahnung, ob die Würzung etwas mit indischem zu tun hat.
olmo2014-03-06 12:55