Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Mi., 2017-04-05 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt Bulgurpfanne mit Tomaten, Oliven und Hähnchenstreifen am 2017-04-05
Uploaded 2017-04-05 12:08 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Bulgurpfanne mit Tomaten, Oliven und Hähnchenstreifen X ***** (10)
2.58€ Stud. / 3.58€ Bed. / 5.16€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


An sich ein sehr leckeres Gericht. Gut gewürzt, ausreichend in der Menge. Das Hähnchenfleisch war sogar nicht dieser strukturlose Formfleischmist, der einem sonst in der Mensa vorgesetzt wird. Aber eine Stunde nach dem Essen fing's mir an im Magen umzugehen. Meinem Kollegen ging es ähnlich. Einmal ein leckeres Essen in der Mensa und dann sowas. Naja, auch irgendwie bezeichnend für diese Kochanstalt...
Kim Jong-Dingdong2017-10-06 09:02

Das Gericht war wirklich lecker! Der Bulgur war genau richtig und auch die Sauce mit dem Hähnchenfleisch war wirklich gut. Ich empfehle es gerne weiter!
ProfessorSchlemmer2016-09-21 16:36


Linie 2
Bild
Bild zeigt Schweineschnitzel "Wiener Art" mit Zitrone mit Nudelsalat am 2012-05-23
Uploaded 2012-05-23 20:02 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Schweineschnitzel "Wiener Art" mit Zitrone ***** (119)
1.98€ Stud. / 2.98€ Bed. / 3.96€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


immer gutes essen
mensamongo2018-10-12 13:16

Dies war mit riesigem Abstand das beste Schnitzel, dass ich jemals in meinen 10 Jahren Mensa gegessen habe. Nicht trocken, knusprige Pommes. Kurz: Ein Gedicht. Chapeau! liebe Suedmensa.
Volker2016-09-22 11:09

Nicht schlecht aber auch nichts besonderes.
Multi2016-05-03 11:10

Kartoffelsalat war ok, wobei für meinen Geschmack viel zu viele Zwiebeln drin waren. Aber das Schnitzel war heute katastrophal. Fangen wir mit der Panade an: die war so knochenhart, das man mit dem Mensamesser erstmal ne halbe Ewigkeit schneiden musste. wenn man mal durch war hätte man genauso gut ne Packung Rasierklingen essen können ... zum Fleisch selber: so trocken wie die Sahara. mehr muss nicht gesagt werden . Fazit. normalerweise ist das Schnitzel gar nicht mal so schlecht, kp was heute los war
KingPharao2016-02-18 12:16

Schnitzel war weich aber gut,keinerlei Knorpel o.ä. - Beilage war bei mir eine riesenportion nudelsalat, war auch Lecker - 4/5
Russe2016-01-25 13:29

Das Schnitzel war ziemlich trocken, aber ganz gut essbar. Als Beilage kann ich den Nudelsalat empfehlen. Die Portion ist für den großen Hunger allerdings zu klein
Mechatronikman2016-01-25 12:13

trockenes zähes schnitzel mit weiche latschige pommes. ungenießbar
(kein nick angegeben)2015-12-03 20:37

Das Schnitzel war wirklich schlecht. Total durchgeweicht, von der Panade hat man nichts geschmeckt, obwohl man sie sehen konnte. Der Nudelsalat, den sie als Beilage gereicht haben, war aber gut.
(kein nick angegeben)2015-12-03 10:33

Heute sogar richtig gut! Pommes zwar zu wenig fritiert, das Schnitzel war aber recht ordentlich, sogar mit der richtigen Farbe!
Tyn2014-11-05 12:21

vertrocknet
andy2014-10-17 09:22


Linie 3
Bild
Bild zeigt Käsespätzle mit Röstzwiebeln am 2011-08-03
Uploaded 2011-08-03 13:32 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Käsespätzle mit Röstzwiebeln V ***** (92)
1.98€ Stud. / 2.98€ Bed. / 3.96€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Für den Preis ein grundsolides Essen mit angemessener Portionsgröße.
Horstinator2018-11-28 16:12

Da kann man seinen Speiseplan direkt aus der Mülltonne beziehen
Gnni30002018-11-28 10:08

Ja, kseliebe, in "Käsespätzle mit Röst_zwiebeln_" müssen Zwiebeln drinnen sein. Und auch wenn das nicht im Namen wär, is es nicht unüblich (in Franken?) Käsespätzle mit Röstzwiebeln zu erhalten. Ich mag's jedenfalls. 5/5
(kein nick angegeben)2018-10-18 19:24

Warum müssen da immer Zwiebeln drinne sein? ohne wäre auch super!!!!
kseliebe2018-06-13 11:58

Leider nicht mehr das, was sie mal waren. Heute eher Spätzle mit Sahnesoße. Käse nur oben drauf, aber da kriegt man kaum was auf den Teller. Dadurch leider echt geschmacklos, was die wenigen Zwiebeln nicht retten können. Seit letztem Mal leider auch teurer geworden. Würde ich nicht mehr nehmen, obwohl ich mich früher immer drauf gefreut hatte. Schade.
ich_vegetier2018-05-02 13:15

Für Mensaverhältnisse lecker, Röstzwiebeln und Käse ausreichend vorhanden
BrotPilot2018-03-26 11:10

Heute ohne Bratenzwiebelsosse, dafuer mit echtem!!! Kaese. Genial.
(kein nick angegeben)2018-02-07 12:30

bassd scho. 5 Sterne
Die Physiker2018-02-07 12:30

Inzwischen wurde die komische Zwiebelsoße durch echte Röstzwiebeln ersetzt, die sehr spärlich mit den Spätzle vermengt sind. Nach wie vor gilt aber genauso: das sind keine Käsespätzle sondern höchstens Spätzle mit ein wenig Käse...
gruni2017-10-08 16:42

Sehr lecker! Auch fuer Fleischesser eine gute Option
Snake2017-07-12 15:18


Linie 4
Bild
Bild zeigt Blaue Zipfel (in Essigsud gegarte Bratwürste) am 2017-04-05
Uploaded 2017-04-05 15:31 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Bezieht sich auf
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Das die Bratwuerste von maessiger Qualitaet sein wuerden, war zu erwarten. Aber warum hat man keinen Essig in die Sosse gegeben???
Gourmand2017-11-14 10:33

Die ekligsten und geschmacklosesten Blauen Zipfel, die ich je gegessen habe. 1 Stern ist zu viel.
Kay2017-11-14 09:20

Für blaue Zipfel wunderbar und echt lecker. Aber blaue Zipfer sind eben keine sauren Zipfel, die sind ohne Essig!
blubb2017-11-14 00:33

Top! (Auch wenn's für meinen Geschmack etwas saurer sein dürfte)
gruni2017-11-13 18:38

Deutlich zu wenig Essig!
Pb2017-11-13 16:09

Besser als in manchen Restaurants + exzellente Qualität der Würste
dgamdgamdgam2017-11-13 14:27

Saure Zipfel sind sauer. Das Gericht hier nicht. Zudem waren die Bratwuerste von unangemessen schlechter Qualitaet. Zwiebeln haben aber gepasst. 1/5
oml2017-11-13 14:12

Lebe glücklich, lebe gut, wie die Wurst im Zwiebelsud.
Wurstpoet2017-11-11 20:51

Könnts öfters geben!
Beckus2017-04-05 17:47