Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Do., 2016-06-09 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt Gebratener Reis mit Hühnerfleisch und Asiagemüse am 2013-09-19
Uploaded 2013-09-20 09:39 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Gebratener Reis mit Hühnerfleisch und Asiagemüse X ***** (24)
2.48€ Stud. / 3.48€ Bed. / 4.96€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Gab keinen Reis mehr deshalb der neue Serviervorschlag der Uni mit dubiosen Nudeln vom Bratengericht. Sah alles andere als asiatisch aus. Aber die Mensa serviert ja alles mögliche "Essen" ohne einen Funken von Anstand.
wtf2018-09-04 15:10

Harte Reisteilchen, ernsthafte Gefahr fürs Gebiss!!!
ultrawanka2018-03-15 13:55

Merkwürdig schleimiges essen, das leicht bitter war. Fleisch das tatsächlich drin ist war in Ordnung
BrotPilot2018-03-15 13:13

Widerliches verkochtes schleimiges essen. Konsistenz von Schnotter. Selbst als Tiernahrung wäre es unterste Schublade.
gourmet2016-09-15 12:30

Miserabel! Nichts gebratenes!
Max M2016-09-15 10:23

Sellten so etwas ekliges gegessen.
mensa2016-06-16 11:19

es is einfach lecker portion ist ausreichend??
tobi2016-06-09 12:13

lecker
(kein nick angegeben)2015-11-26 14:05

Dieses Gericht war gar nicht gut! Es hat nach nichts geschmeckt. :(
Schlemmerstudent2015-08-20 23:45

OK. Aber wieder nix gebraten, einfach Reis mit asiatischem Fleisch-Gemüse-Mix.
andy2014-10-31 11:20


Linie 2
Bild
Bild zeigt Pfefferspiessbraten mit Kroketten am 2013-03-07
Uploaded 2013-03-07 13:00 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Pfefferspiessbraten ***** (37)
1.99€ Stud. / 2.99€ Bed. / 3.98€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Fleisch etwas fettig, aber die Beilagen gehören zu den Klassikern der lokalen Köstlichkeiten der Mensa. Weiterhin ergänzen die Pfefferkörner das Gericht glänzend, vor allem dadurch, dass beim Daraufbeißen jene besagten Pfefferkörner ihr komplettes geschmackliches Potential entfalten und dadurch das Essen zu einem vorzüglichen Gaumenschmaus verzaubert.
MensaConnect2019-11-07 12:54

Fleisch und Kloß super ! Soße nichts besonderes. Portion relativ klein. 3-4/5
TheRealDonaldTrump2016-12-21 17:16

okay aber nicht burnermäßig
XY2016-06-09 14:08

Ein gutes Stück Braten mit leckeren Knödeln, wie man es gewohnt ist. Die Pfefferkörner, an der Zahl drei, gaben der Soße einen nicht verkennbaren Pfeffergeschmack, was mich positiv überraschte. Die Soße war dennoch selbst mir nicht zu scharf, auch wenn ich sonst bei scharfem Essen manchemal weinen muss, was ich hier ganz offen zugebe. Verletzlichkeit ist wahre Stärke.
MrDelicous2015-11-27 16:06

war ganz ok 4/5
Sheppy2015-11-26 20:52

Einwandfrei, nur viel zu wenig.
Kay Paulus2014-10-30 20:34

Sehr lecker!
EEIler2014-01-10 11:30

Kloß wie immer mittelmäßig, Braten gar nicht übel.
ArthurDent422014-01-09 12:49

Kurz und bündig: Braten wie immer zu empfehlen!
gruni2013-09-20 16:18

Fleisch war gut, und den Wirsing find ich immer super :) Echt lecker!
Randonneurin2013-06-20 10:36


Linie 2real
Bild
Bild zeigt Putenrollbraten mit Estragonsosse mit Kloß am 2011-12-08
Uploaded 2011-12-08 12:56 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Putenrollbraten mit Estragonsosse X ***** (11)
(Preise unbekannt)

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Verhältnis Fleisch - Kloß war sehr grenzwertig, macht aber nix, das Fleisch war eh beinahe ungenießbar, total fettig und flachsig. Kloß war unwesentlich besser: verkocht und glibbrig. Bin heute sehr enttäuscht!
gruni2012-06-21 13:04

Braten zum Grossteil vertrocknet, Estragondosis eher homeopathisch.
Beowulf2011-12-08 13:14

War wirklich lecker . super Soße .Fleisch bischen klein ,aber für das Geld . mein Vorgänger andy muss was anderes gegessen haben
Tombom2011-09-01 16:24

Schlimmstes Essen in der Geschichte der Tentoria. 0 Sterne sind noch zu viel.
andy2011-09-01 14:16

Estragonsauce ist Etikettenschwindel, enthaelt keinerlei Spuren von Estragon oder irgendeinem anderen Geschmack ausser etwas Salz.
arw2011-05-26 13:46

Klösse wie immer ganz ok Der Braten war stellenweise durchsichtig so dünn war die Scheibe, dafür wars gemschmacklich gut. Andere haben die Sosse als versalzen bezeichnet.
Treak2011-05-26 12:42

Der Braten war sehr vertrocknet.
Beowulf2011-05-26 12:39


Linie 3
Bild
Bild zeigt Spaghetti mit Soja-"Bolognese" und Reibekäse am 2011-07-26
Uploaded 2011-07-27 00:12 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Spaghetti mit Soja-"Bolognese" und Reibekäse V ***** (41)
1.81€ Stud. / 2.81€ Bed. / 3.62€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Die Soße färbt den Mund so schön orange. Ganz davon abgesehen gutes Tofu und leggare Nudeln
Das Pesketariat2019-11-12 11:35

sehr lecker, werde ich immer wieder gerne nehmen. mit pfeffer und chili-pulver sogar noch besser
ich_vegetier2018-11-22 11:29

große Portion, gut gewürzt - war echt lecker!
anno2018-08-30 13:17

Gut essbar, Soja hat man fast nicht rausgeschmeckt, Portion war schön gross -> man wurde satt davon
BrotPilot2018-06-11 11:17

War lecker. Es gab keine Spaghetti mehr sondern einen Mix aus "Restnudeln", was dem Geschmack aber nicht geschadet hat. Die Soße war etwas zu scharf für meinen Geschmack.
Herbivor2016-06-13 11:42

Eines der wenigen Gerichte für das es sich noch lohnt in die Mensa zu gehen.
Mensa-Vegetarier2016-03-04 08:44

Schmeckt wie Sägespäne, macht aber zumindest satt. Lecker ist anders...
Gault Millaut2015-11-26 13:03

essbar, aber ich hab noch hunger
basti2015-11-26 12:59

einer der guten Mensaessen, noch nie total versaut bekommen
sel2015-11-25 18:21

Ohne das Soja wärs eigentlich ne leckere Tomatensoße …
(kein nick angegeben)2014-01-12 12:45