Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Di., 2015-04-21 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt Schweinegeschnetzeltes "Züricher Art" mit Spätzle am 2012-04-23
Uploaded 2012-04-23 13:02 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Schweinegeschnetzeltes "Züricher Art" ***** (66)
2.56€ Stud. / 3.56€ Bed. / 5.12€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


sehr gut
Sheppy2018-02-21 02:26

Gericht und Beilage erstaunlich gut!
GO2018-02-20 13:14

Bestes Essen bis jetzt, schmeckt wie bei Mami
Sohn 2016-11-29 12:02

Essen stets ein Gaumenschmaus für Mensaverhältnisse. Nach einem liebevollen Augenzwinkern zur Dame hinter dem Tresen war die Portion auch ausreichend groß.
tre2122016-08-23 16:45

Das Geschnetzelte besteht immer mehr aus schwabbligen Pilzen und weniger aus Fleisch.
xwolf2016-08-23 13:05

sieht aus wie hingeschissen, schmeckt aber echt immer wieder gut
Sheppy2015-11-04 14:32

Also ich finde es ist eines der besseren Gerichte, die die Mensa zu bieten hat und immer wieder gut. Diesmal war Speck mit drin, zwar nicht ganz meins, aber auch nicht schlecht. Menge hat mir gereicht, kann aber verstehen wenn es anderen zu wenig ist.
Student2015-11-04 11:22

Die Portion wird anscheinend jedes Mal kleiner...
ArthurDent422015-04-21 16:10

War wieder gut, Portion und Preis annehmbar.
ArthurDent422014-07-01 13:24

ganz ehrlich, gar nicht gut. ich verstehe nicht wie es zu diesen Bewertungen kommt. soße war schleimig. Geschmack war fern ab von dem was der Name beschreibt und die Champions waren zwar zu erkennen aber sicherlich nicht am Geschmack und erst recht nicht an der Konsistenz.
Plachter2014-07-01 11:34


Linie 2
Bild
Bild zeigt Putensteak mit Tomaten-Basilikum-Sosse mit Nudeln am 2013-02-12
Uploaded 2013-02-12 12:59 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Putensteak mit Tomaten-Basilikum-Sosse X ***** (20)
2.79€ Stud. / 3.79€ Bed. / 5.58€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Frohen Mutes ging der mündige Student heute wieder in die Mensa. An den Theken wählte er das Gericht aus, welches vermutlich am meisten Fleisch für ihn hergeben könnte. Nun holte er sich also die tägliche Dosis Antibiotika ab (die einzigsten die nicht verschreibungspflichtig sind) und setzte sich an einen Platz. Das Mahl verspeiste er mit seinen Mitkollegen und Mitkolleginnen. Hier muss gesagt sein, dass das Fleisch nicht komplett Flexen frei war, sehr zum verdruss des jungen Studenten. Doch besonders die Soße mundete ihm heute wieder! Dachte sich der junge Student und gab vollen Magens einen leeren Teller ab. Danke! =)
Wilde Oscar2016-11-29 23:06

Hat sehr gut geschmeckt, das Fleischstück war erstaunlich groß!
Bischibosch2016-05-17 15:57

Große Portion, hatte aber irgendwie einen komischen Beigeschmack, daher nur 3/5.
DaFrodo2016-05-17 14:20

war sehr gut aber leider eine relativ kleine Portion wobei sicch die Portionsgrößen von Linie zu Linie auch sehr unterschieden haben deshalb insgesamt 4/5, empfehle sich vorher beide anzuschauen
Yannik Schmidt2015-04-20 16:00

Das Putensteak war sehr groß und nicht zu trocken. Es gab reichlich Tomatensauce aus der manmit viel Phantasie den Basilikum herausschmecken konnte. Als Beilage gab es 6 knusprige Kroketten, was ich sehr gelungen fand und auch ausreichend war.
Randonneurin2012-11-07 11:42


Linie 3
Bild
Bild zeigt Reispfanne "España" mit allerlei Gemüse und Oliven mit Reis am 2014-10-07
Uploaded 2014-10-07 14:03 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Reispfanne "España" mit allerlei Gemüse und Oliven V ***** (22)
1.89€ Stud. / 2.89€ Bed. / 3.78€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Gut essbar und schon von Haus aus ganz gut gewürzt. Keine Geschmacksbombe, aber gerade bei dem Preis ein solides Essen, werde ich in Zukunft wieder essen.
veggiewerter2019-01-14 13:06

Ess- und bezahlbar (und ja, es ist vegan ^^)
SemmelFilz2017-03-07 14:25

Eine herbe Enttäuschung, von tre212: Von den Bewertungen auf Sigfood verzückt, Vom Essen in der Mensa nicht beglückt, Nach dem ersten Bissen war die Enttäuschung groß, Nach dem zweiten Bissen war ich fassungslos, Mit einem Blick auf den Teller kontrolliert, Ob dort nicht ein Stück Kohle platziert, Das Mahl schmeckte so verbrannt, Dass ich kein Gefallen mehr dran fand, Ich ließ es wie die Jungfrau Maria unberührt stehen, Und fragte mich im davon gehen, "Probiert der Koch das Essen nicht zuvor?", Bevor es geht durch sein Tor, Dann wäre ihm bewusst, Dass die schwarze Krust, die man überall im Essen find', Keine Kräuter sind.
tre2122016-12-02 19:18

ist das Gericht vegan?
Hall1232016-05-16 17:32

heut habs das ganze nochmal und es war überraschend gut.portin war groß und es waren fast keine oliven drin ( top wenn man sie nich mag)! also viel besser als das letzte mal:)
sami2015-04-22 11:19

geschmacklich für,nur etwas salzig.hatte Glück das ich vor der neu "gemischten" Soße welche bekommen hab,denn danach war das Gericht mehr oliven mit Rest...
sami2015-01-14 11:40

Ich fand sie ziemlich abartig!!!! hatte einen widerlichen Nachgeschmack...war leider (oder zum Glück?) undefinierbar...
reisaffe2015-01-13 20:58

Eines der besseren Mensa-Gerichte.
Ronja Rubertochter2015-01-13 17:26

Waren eher Oliven mit ein wenig Reis und offenbar waren die Oliven in Salzlake eingelegt und der Rest zusätzlich gesalzen...
Kathi2015-01-13 12:35

Ziemlich lecker und immerhin viel & gut zubereiteter Reis. Kein Geschmacks Orgasmus aber ich würde es wieder essen :)
nope2014-07-01 22:41