Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Do., 2014-11-20 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt Köttbullar mit Preiselbeeren und Rahmsosse mit Kartoffelpüree am 2011-11-23
Uploaded 2011-11-23 13:11 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Köttbullar mit Preiselbeeren und Rahmsosse ***** (60)
2.42€ Stud. / 3.42€ Bed. / 4.84€ Gäste (excl. Beilagen)

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Bezieht sich auf
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


this tastes absolutly disgusting!!!!
gordon ramsey2018-07-16 12:46

Geschmacklich gibts nichts zu meckern. Die Köttbullar und Soße waren ganz ok, die Preiselbeeren wie immer sehr gut, aber wenig, nur das Kartoffelpüree ist leider wie immer nicht so toll. Aber meine Portion war relativ groß und es hat insgesamt ganz gut geschmeckt. Preislich ist's auch angemessen.
Jttetrtt2017-07-28 10:30

Für Mensaverhähltnisse ganz gut, Portion war jedoch etwas klein und es gab zu wenig Preiselbeeren
BrotPilot2017-07-18 12:24

Naja... NAJA....geht so
TheRealDonaldTrump2017-01-12 14:09

Guuuut. Ikea is in da house!
Dr Tortilla2016-10-06 21:01

Die kleinen Hackfleischbällchen aus Schweden waren von außen leicht kross angebraten, aber wie ich drauf biss, waren sie angenehm weich, sodass ich sie gut mastizieren konnte. Für meine Zunge war es auch ein angenehmens Vergnügen, denn sie waren wider Erwarten gut gewürzt. Mit der Rahmsoße, dem Kartoffelpüree und den Preiselbeeren eine runde Sache. Einziges Laster an diesem Essen war die Fülle an Rahmsoße. Diese schwemmte den Hauch von Preiselbeeren leider hinweg, sodass ich zu einer Gesamtwertung von 4.5 Sternen komme. Als mathematikaffiner Student runde ich deshalb auf und bewerte diese Köstlichkeit mit 5 Sternen. Euer tre212
tre2122016-10-06 13:01

Hatte Köttbullar mit wedges als beilage. haben den transport von ikea warm und unbeschadet überstanden. war gut aber viel wenig. wird auf ne pizza als nachtisch hinauslaufen
Mensa Gourmett2016-06-30 12:29

hat gepasst für Mensa gut
xy2016-06-30 12:11

War ok, ein paar mehr Preiselbeeren wären gut gewesen.
ArthurDent422015-12-17 22:05

ist ganz ok, wenn auch tendentiell etwas salzig
Sheppy2015-09-10 13:27


Linie 2
Bild
Bild zeigt Putengeschnetzeltes "thai-style" mit Reis am 2014-11-20
Uploaded 2014-11-20 14:09 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Putengeschnetzeltes "thai-style" X ***** (15)
2.59€ Stud. / 3.59€ Bed. / 5.18€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Eines der besten Mensagerichte!
6662018-05-03 13:54

Yummy, komm in meinen Tummy.
Die Physiker 2018-01-31 12:43

Die laute Kritik am Reis ist wohl angekommen. Der war dieses Mal tatsächlich gut. Bambussprossen gabs gar keine (stört mich aber nicht) Hat geschmeckt!
Fraktal212017-01-12 13:31

Curry in Spuren vorhanden. Nur 2 (in Worten: Zwei) Bambussprossen auf dem Teller. Kein asiatischer Reis. Hat den Namen "thai-style" nicht verdient. War aber definitiv essbar.
(kein nick angegeben)2015-12-18 19:03

So lala
Stefan2014-01-30 13:11

Nicht schlecht, aber ein paar Bambussprossen machen noch kein "thai"!
andy2012-12-20 15:42


Linie 3
Bild
Bild zeigt Fingernudeln mit Gemüse und Pilzen am 2013-07-04
Uploaded 2013-07-05 13:02 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Fingernudeln mit Gemüse und Pilzen V ***** (18)
1.73€ Stud. / 2.73€ Bed. / 3.46€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Kriegsverbrechen wurden heute nicht nur in syrien sondern auch in der mensaküche... wie man sowas nur als essen verkaufen kann ist mir schleierhaft
noodlesarelove2017-04-20 10:08

Schmeckt gut. Für mir genug aber ich esse weniger als anderen.
naaaaat2017-01-17 11:56

Die Nudeln waren extrem trocken und hart, man konnte sie kaum kauen. Der Geschmack war fad. Nehmt lieber die anderen Gerichte.
Mensatester_272017-01-12 14:07

Extrem fad und irgendwie Meh. Es macht zwar satt, aber auch unglücklich.
DaFrodo2015-12-17 13:40

war ganz Lecker. und hat trotz kleiner portion verdammt satt gemacht.
Monster2014-01-30 21:19

nudeln leider ein bisschen zu hart! soße war echt lecker! :)
Pizza132014-01-30 12:42

ein bisschen pilzlastig, mir hats aber geschmeckt und man wird gut satt =)
Vegetarier2012-12-23 07:53

AussŸen verbrannt und innen hart. Insgesamt absolut ungeniessŸbar, das konnte auch die passable Sauce mit den klobigen Champignons nicht retten.
Anon2012-12-20 20:59

Für alle, denen (wie mir) "Fingernudeln" nix sagt: Ist ein anderer Name für Schupfnudeln. War ziemlich gut und macht ordentlich satt.
F302012-12-20 17:31


Linie 4
Bild
Bild zeigt Campus Cooking: Brezenauflauf mit gebratenem Spinat und Gewürzschmand am 2014-11-20
Uploaded 2014-11-20 13:08 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Campus Cooking: Brezenauflauf mit gebratenem Spinat und Gewürzschmand ***** (13)
2.29€ Stud. / 3.29€ Bed. / 4.58€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


überraschend gut.klang vom na!en her ja eher exotisch.war lecker nur n bissl wenig spinat
sami2014-11-27 15:26

Fand den Auflauf gut. Auch der Spinat ging, hätte arger nicht sein müssen. Die Soße hingegen war ekelhaft. Extrem sauer, hab sie nicht mitgegessen. So ging's an meinem Tisch viele, alle ließen die Soße zurück gehen.
(kein nick angegeben)2014-11-24 10:50

War ein bisschen komisch. Schwer zu beschreiben, aber sehr mächtig. Der Gewürzschmand war sehr Zitronenmelisselastig und offenbar mit Joghurt gestreckt.
(kein nick angegeben)2014-11-24 09:32

Der Brezenquader war an sich ganz OK, nur fand ich ihn etwas zu salzig. Diese weiße Zitronenjoghurtsoße fand ich allerdings nicht wirklich passend, leider wurde sie in Mensamanier quer über den halben Auflauf geklatscht. Spinat war gut, wurde einem aber nur in lächerlich homöopathischer Menge gegönnt. An sich war das Gericht ein ganz netter Versuch, würde ich auch wieder nehmen, v.a. weils mal ne Abwechslung zu den Standardgerichten ist.
13Zwlf2014-11-21 08:18

Das Prinzip ist ähnlich wie bei einem Semmelkloß - nur trockener und mit weniger Geschmack. Der zitronige Rahm hat nicht dazugepasst, genausowenig wie der Käse oben drauf. Ach ja, und gebraten war der Spinat natürlich nicht, aber wer hätte das erwartet.
andy2014-11-21 00:02

Die Soße fand ich richtig schlecht(irgendwie verdorben) und der Spinat war essigscharf, der Semmelknödel aus Brezeln mit Käse vermanscht ging
GeschmackExplosion2014-11-20 17:08

Der Kampus-Koch hat echt was auf den Kasten. War super!
Haubentaucher2014-11-20 14:05

große portion und hat gut geschmeckt.
sami2014-11-20 13:21

Semmelknödel in Brezenform, ganz in Ordnung Beilage Spinat: sauer Soße: wenn man denkt es geht nicht schlechter ... die MIT ABSTAND SCHLECHTESTE Soße, die ich in der Mensa gegessen habe; hat irgendwie vergammelt geschmeckt... (und das wo das Soßenniveau der Mensa nicht gerade der Burner ist)
wrg2014-11-20 12:28