Details für Hauptgericht "Griessbrei mit Zimt-Zucker und Kompott"

Bewertungen

WasSchnittWertungen******************************
Gesamt***** 3.9021200298
Letzte 3 Monate***** 5.001000001
Nur registrierte***** N/A0000000

Bilder

[Griessbrei mit Zimt-Zucker und Kompott am 2011-07-08 Uploaded 2011-07-11 12:04 von einem nicht eingeloggten User]
[Griessbrei mit Zimt-Zucker und Kompott am 2018-10-12 Uploaded 2018-10-12 12:10 von einem nicht eingeloggten User]

Zuletzt im Speiseplan am...

Datumzusammen mitStud.Bed.Gäste
2018-10-12 (Fr.)N/A1.75€3.23€3.50€
2018-07-20 (Fr.)N/A1.75€3.23€3.50€
2018-04-27 (Fr.)N/A1.75€3.23€3.50€
2018-02-02 (Fr.)N/A1.75€2.75€3.50€
2017-11-10 (Fr.)N/A1.75€2.75€3.50€
2017-08-18 (Fr.)N/A1.75€2.75€3.50€
2017-05-26 (Fr.)N/A1.75€2.75€3.50€
2017-02-17 (Fr.)N/A1.75€2.75€3.50€
2016-11-11 (Fr.)N/A1.75€2.75€3.50€
2016-08-05 (Fr.)N/A1.75€2.75€3.50€
2016-04-29 (Fr.)N/A1.75€2.75€3.50€
2016-01-22 (Fr.)N/A1.85€2.85€3.70€
2015-10-16 (Fr.)N/A1.85€2.85€3.70€
2015-07-10 (Fr.)N/A1.59€2.59€3.18€
2014-09-19 (Fr.)N/A1.75€2.75€3.50€

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Richtiges Wohlfühlessen. Schmeckt immer. Nur das Kirschkompott fand ich zu flüssig
B Elanna2018-07-20 20:49

Lecker, aber als Mittagessen nur mit Salat und Suppe zu empfehlen (Sonst zu süß und etwas wenig). Keine Probleme mit den Kirschen oder den Fruchtstückchen.
Allesesser2017-02-17 13:09

fast hät mich der scheiß ein zahn gekostet!! mit vorsicht zu genießen
ali kriminell2016-11-11 13:14

omg, das Kirschkompott war total salzig! Anscheinend hat es jemand zuckern wollen und dabei zum Salz gegriffen. Naja, kann passieren. Der Griessbrei war dadurch leider nicht mehr essbar
brexperte2016-08-05 14:04

Im Griesbrei schwimmen Fruchtstücke. Die haben die Konsistenz und das äußere Erscheinungsbild von Überresten erbrochener Maibowle.
Max2016-08-05 10:49

Eine optimale Nachspeise, weil wenig drin ist im Schüsselchen. Für Hauptspeise zu klein.
Allesesser2016-05-03 14:02

Wunderbar! :-)
CFP2016-01-23 19:26

Geschmacklich ist es ziemlich gut gelungen. Die Portionsgröße ist aber nur dann ausreichend, wenn man vor dem Essen schon satt war.
Joe Waschl2016-01-22 22:20

Leckerer Grießbrei, leider sehr wenig Kompott. Ausserdem waren im Grießbrei undefinierbare (Frucht-)Stücke mit der Konsitenz von Ananas aber keinerlei Geschmack. Die sind zwar nicht direkt eklig aber irgendwie etwas verwirrend.
gruni2016-01-22 21:53

voll lecker, man muss nach Nachschlag fragen, die werben sogar dafür
rosi2013-08-08 14:21

Nicht zu glauben, dass es am Vortag 2 vegetarische Gerichte, heute aber nur Griesbrei gibt!
Vegetarier2013-05-01 08:12

Diesmal erstaunlicherweise vernünftige Konsistenz und gut essbar. Vereinzelt waren Stückchen von altem Obstsalat in den Griesbrei verklappt, was mich nicht weiter störte. Welten besser als früher in der Tentoria.
mampf2012-10-31 12:31

Portionsgroesse war ein Scherz. Habe zwei Portionen gegessen und ging hungrig.
caci_2011-06-24 13:54

War ganz brauchbar
EEIler2011-06-21 21:46
[Zurück zum Speiseplan]