Details für Hauptgericht "Weihnachtsmenü: Gänsekeule gebraten mit Apfelrotkohl"

Bewertungen

WasSchnittWertungen******************************
Gesamt***** 4.62161000114
Letzte 3 Monate***** 5.002000002
Nur registrierte***** N/A0000000

Bilder

[Weihnachtsmenü: Gänsekeule gebraten mit Apfelrotkohl mit Kloß am 2011-12-05 Uploaded 2011-12-05 13:00 von Michael Meier]
[Weihnachtsmenü: Gänsekeule gebraten mit Apfelrotkohl mit Kloß am 2011-12-05 Uploaded 2011-12-05 13:19 von einem nicht eingeloggten User]
[Weihnachtsmenü: Gänsekeule gebraten mit Apfelrotkohl mit Kloß am 2011-12-05 Uploaded 2011-12-05 14:17 von einem nicht eingeloggten User]
[Weihnachtsmenü: Gänsekeule gebraten mit Apfelrotkohl mit Kloß am 2011-12-05 Uploaded 2011-12-05 14:18 von einem nicht eingeloggten User]
[Weihnachtsmenü: Gänsekeule gebraten mit Apfelrotkohl mit Kloß am 2011-12-05 Uploaded 2011-12-05 14:19 von einem nicht eingeloggten User]
[Weihnachtsmenü: Gänsekeule gebraten mit Apfelrotkohl mit Kloß am 2012-12-06 Uploaded 2012-12-06 11:41 von einem nicht eingeloggten User]

Zuletzt im Speiseplan am...

Datumzusammen mitStud.Bed.Gäste
2018-12-06 (Do.)N/A4.89€5.89€9.78€
2012-12-06 (Do.)Kloß5.55€6.55€unbekannt
2011-12-05 (Mo.)Kloß4.90€5.90€unbekannt

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Das Weihnachtsessen war, wie die letzten Jahre, wieder sehr lecker, für 5,55¤ eine satt machende Mahlzeit. Nur die Soße war bereits nach dem ersten Kloß komplett aufgebraucht, hier könnte die Mensa durchaus einen zweiten Schöpfer austeilen oder mal größere Kellen anschaffen.
Gauss2012-12-06 14:10

Sooo.... und dieses Qualitätsniveau ab jetzt bitte jeden Tag! Dafür zahle ich gerne 5 Euro.
andy2011-12-06 10:50

Wenn sie sich nur jeden Tag soviel Mühe geben würden. Für den Preis waren anscheinend sogar Gewürze im Budget :)
Felix2011-12-06 00:37

Wie immer, am Weihnachtsmenue gibts nichts zu bemaengeln; und ich mag eigentlich gar keine Gaensekeule; es ist das eine Gericht im Jahr, bei dem sich die Mensa wirklich Muehe gibt. In der Tentoria natuerlich mit den Standard-Tentoria-Winzkloessen.
PoempelFox2011-12-05 21:05

Sehr lecker, aber zuwenig Soße und zu viel Blaukraut. Insgesamt sein Geld wert. gezeichnet Dr. Gaystner
2011-12-05 16:52

Musste mich gleich umsehen, ob ich nicht aus Versehen im Gourmet-Restaurant gelandet war, befand mich aber immer noch in der Tentoria. Zu Weihnachten und für einen gehobenen Preis bekommt man hier tatsächlich ein hervorragend zubereitetes Essen. Das war ein Fest!
F302011-12-05 16:36

Genau so würde ich es in einer Gaststätte erwarten. Nur kostet es da mindestens 8¤. Ist sein Geld echt wert!
Ralf2011-12-05 13:22
[Zurück zum Speiseplan]