Details für Hauptgericht "Zwiebelgyros und Kritharaki mit Tomaten"

Bewertungen

WasSchnittWertungen******************************
Gesamt***** 5.003000003
Letzte 3 Monate***** 5.001000001
Nur registrierte***** 5.001000001

Bilder

[Zwiebelgyros und Kritharaki mit Tomaten am 2017-06-14 Uploaded 2017-06-14 17:40 von Michael Meier]

Zuletzt im Speiseplan am...

Datumzusammen mitStud.Bed.Gäste
2019-02-06 (Mi.)N/A3.12€4.12€6.24€
2018-08-08 (Mi.)N/A2.89€3.89€5.78€
2018-05-16 (Mi.)N/Aunbekanntunbekanntunbekannt
2017-11-29 (Mi.)N/A2.37€3.37€4.74€
2017-09-06 (Mi.)N/Aunbekanntunbekanntunbekannt
2017-06-14 (Mi.)N/A2.37€3.37€4.74€

Kommentare

 

Und schon gehts wie befuerchtet bergab mit der so vielversprechend gestarteten MensaVital-Linie: Statt Kritharaki gabs ganz normalen Reis, und beim Zwiebelgyros war das Verhaeltnis von Zwiebeln zu Gyros etwa 1:1.
PoempelFox2017-11-29 13:51

Klar, die Wuerzung des Gyros war Mensatypisch etwas schwach. Aber es waren wirklich Kritharaki (reisfoermige Nudeln), und nicht einfach Nudeln oder Reis wie ich von der Mensa erwartet haette. Und die schmeckten gut, auch weil die Tomaten die drin waren offenbar frisch waren. Ist sein Geld definitiv wert.
PoempelFox2017-06-15 00:26

Costa fast nix und schmeckt dabei auch noch wirklich gut. Diese neue mensaVital Linie macht auf jeden Fall mit diesem Gericht einen sehr guten Eindruck.
Gourmeggle2017-06-14 23:03