Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Mo., 2017-06-26 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt Penne alla Carbonara am 2012-05-07
Uploaded 2012-05-07 20:47 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Penne alla Carbonara ***** (49)
1.82€ Stud. / 2.82€ Bed. / 3.64€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Würde ich zu einem der schlechtesten Gerichte in der Mensa zählen. Portion war zusätzlich noch recht klein.
Multi2016-12-14 11:16

Heute nur Kinderportion. Geschmacklich nicht auffällig, was will man mehr in der Mensa?
Kritiker2016-12-12 21:22

"Wir werden nie wissen, wie viel Gutes ein einfaches Nudelgericht vollbringen kann"(Mutter Theresa)
der MensaProphet2016-12-12 14:42

Nudeln mit Fett und Schinken. Da kann man nicht falsch machen. Reichlich vom angebotenen "Parmesan" drauf und das Maximum an Kalorien/Euro ist erreicht. Fazit: Günstig, sättigend und energiereich. "Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt, also man kann in den Urlaub man kann mit ihn Picknick machen, man kann abends, morgens essen, wie man grade Hunger hat." - Peter Ludolf
Erdbeerkse2016-09-06 11:42

Diesmal ziemlich lecker und sogar mit Schnittlauch
Zu wenig2016-09-05 12:53

typisches Menasniveau würd ich sagen. Essbar aber wirklich gut ist was anderes
basti2016-06-07 12:53

Kann mich meinem Vorredner anschließen: Carbonara war es wohl wirklich nicht - aber für Nudeln mit Soße in Ordnung
1-2-32015-05-04 18:56

Ob mans Carbonara nennen muss- naja. Aber als Nudeln mit Schinken-Sahne-Sauce echt okay.
CorsiDeVille2015-01-26 15:58

war sehr gut wegen den parmesan :) ansonsten soße gut und nudel al dente :)
Joe2014-10-20 13:58

Hat geschmeckt; Nudeln waren nicht verkocht, Sauce geschmacklich gut. Nur die Karotten waren irgendwie merkwürdig, haben aber auch nicht gestört. Würd ich wieder nehmen.
Tom2013-12-16 18:27


Linie 2
Bild
Bild zeigt Hähnchenbrust mit Champignon-Tomaten-Ragout mit Spätzle am 2016-05-30
Uploaded 2016-05-30 12:29 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Hähnchenbrust mit Champignon-Tomaten-Ragout X ***** (9)
2.13€ Stud. / 3.13€ Bed. / 4.26€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


War tatsächlich unerwartet gut. In dieser durchaus angenehm gewürzten Soße befanden sich die ersten nicht-widerlichen Pilze, die ich bisher in der Mensa zu mir nahm. Sie waren darüber hinaus sogar gut und werteten das Essen in Kombination mit den drei Tomatenstückchen positiv auf. Waren zwar weder viele Pilze noch viele Tomaten, aber ist mir deutlich lieber als mehr, das dafür geschmacklich für den Mülleimer ist.
Cauca2016-12-14 10:45

Ein Klassiker wie Goethes Faust. Die Brust übertraf in ihrer vollen Saftigkeit jegliche Vorstellungen. Die Kombination aus schwäbische Teigbeilage und Champignon/Tomaten-Ragout blieb mir weder positiv noch negativ im Kopf. Kleiner Tipp: Als kleines Schmankerl empfiehlt sich eine gut gefüllte Schale Fruchtquark und ein Salat.
der MensaProphet2016-12-12 14:56

Was für eine Hähnchenbrust! Saftig und schmackhaft. Selten habe ich so gut in der Mensa gegessen. Die Spätzle waren nichts besonderes und wie üblich, aber die Soße und das Fleisch waren 1a, so wie die Hausnummer eines Hauses, neben das ein anderes Haus gebaut wird, nachdem die eigentlichen Hausnummern schon vergeben wurden.
MrDelicous2016-09-05 12:49

gab spätzle dazu konnte man essen im großen und ganzen auch wenn ich unter ragout was anderes im sinn hab als ne pikante tomatensoße mit 2 3 champignon- und tomatenstücken drin 4/5
Tobi2016-05-30 15:10


Linie 3
Bild
Bild zeigt Sojaragout mit Mungobohnen und Kokossosse (Jambalaya) mit Reis am 2012-11-19
Uploaded 2012-11-19 13:11 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Sojaragout mit Mungobohnen und Kokossosse (Jambalaya) V ***** (27)
1.69€ Stud. / 2.69€ Bed. / 3.38€ Gäste (excl. Beilagen)

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Bezieht sich auf
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


war lecker
Naruto2016-05-30 16:03

Zum Sch..ß.n taugts zum genießen net.
Anonymes Eichhrnchen2016-05-30 15:10

Erfahrung beruht auf Werksgärtla: Geschmacksneutral, schleimige Sauce, seltsamer Tofu. Kokos nicht vorhanden. Man wurde satt, mehr nicht.
S0nsh1c32015-05-04 14:21

It tasted pretty average. It had hardly any coconut flavour and tofu were fine. Despite of all this I found it good enough to fill my stomach ;)
veggiefan2015-01-26 13:02

The rice was fragrant, and good this week. I remember that everything else was a mess of sauce thrown together. The soy meat was also tasteless, and of the wrong consistency, maybe they cooked it wrong.
connoisseur2013-09-13 12:17

War gut, auch wenn ich mich mit den Tofu-Würfeln wohl nie anfreunden werde. Die Annanas kam geschmacklich nicht so raus wie beim Geruch.
Fahrradfachverkaeufer2013-09-10 18:22

Kann mich meinem Vorredner nicht anschließen und fand's gut. Die Soße hatte eine gute leichte Schärfe und auch der Geschmack war top. Ausgesehen hatt es in der Tat nicht so appetitlich, aber darauf allein kommt's ja bekanntlich nicht an.
Aasgeier2013-06-05 11:55

nein, geht gar nicht. Sosse ganz schleimig und eklig. Abschaffen!
veg-esser2012-12-19 13:48

man sollte noch etwas curry drueber hauen, dann echt ganz lecker
maxfragg2012-11-20 13:08

Sah zwar aus wie einmal(?) ausgekotzt, war aber gut abgewuerzt (Salz+Chilli - man hat ja keine Ansprueche mehr). Besonders die Konsistenz war erfreulich, mit klar definierten einzelnen Zutaten. Insgesamt aufgrund der Konkurrenz eines der besten vegetarischen Gerichte.
oml2012-11-19 17:24