Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Fr., 2018-07-20 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt MSC-Seelachsfilet im Kartoffelmantel mit Spinatragout am 2011-06-17
Uploaded 2011-06-17 12:55 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
MSC-Seelachsfilet im Kartoffelmantel mit Spinatragout X ***** (36)
2.85€ Stud. / 3.85€ Bed. / 5.70€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Genau das gleiche, was "MaxiKingOfTheMensa"; auch wenn ein Jahr später...
(kein nick angegeben)2018-10-12 13:03

Das heutige Essen war ein Grauen für alle , die gute Konsistenzen mögen. Der einzige Lichtblick heute war der Fisch, der vom Garpunkt ganz in Ordnung getroffen wurde, allerdings war die Panade fast komplett aufgeweicht und abgeplatzt. Das Spinatgemüse basierte auf einer Art Bechamel und war mit der Käse Mischung aus der Cafeteria Nudelsosse gewürzt, was meiner Meinung nicht besonders gepasst hat. Es wäre mit etwas Muskat besser gewesen. Zudem war die Sosse nicht optimal, da ein wenig schleimig.
MaxiKingOfTheMensa2017-11-10 12:43

Geschmacklich OK, Aussehen zum Davonlaufen. Wieso muss denn sogar Spinat in der Standard-Mensasoße ertränkt werden?
ArthurDent422017-02-17 17:48

Das Essen war kein Genuss, oh welch Verdruss Die Kartoffeln mehlig, die Menge gar so wenig Ach wie sie hungrig sich grämen, zum Schämen Für diese stolze Summe die ich zahl, gebe man mir ein edleres Mahl!
Mr Belvedere2016-11-12 18:52

Im Ragout waren nur 2 Kartoffeln drin. Für 2.85 gibts beim Meggas was gesünderes.
ali kriminell 2016-11-11 13:28

Schmeckt leider nicht wie frisch vom Kutter...
umberto2016-01-22 11:22

Der Spinat-Kartoffel-Schleim war gar nicht übel, der Fisch bestenfalls langweilig.
ArthurDent422015-07-10 19:31

Kartoffel-Spinat-Ragout ganz okay -> dafür 2 Punkte Fisch geschmacklos, zwischen Panade (geschmacklos und hart) und Fisch selbst (geschmacklos und schlabberig) war eine schmierige, weiße Maße undefinierbaren Ursprungs (evtl. nicht ganz durchgegart?) -> 0 Punkte
Vingar2014-03-07 12:38

Mantel schmeckt nach rohen matschigen Kartoffeln! Ragoutmenge sehr klein aber geschmacklich gut.
Veggie12012-10-19 12:24

Fisch leider extrem trocken, Spinat-Kartoffel-Zeug dazu eigentlich recht lecker. Zusätzlich habe ich noch so ein Joghurt-ähnliches Zeug gekriegt, keine Ahnung was das war.
Mensabot2012-10-19 12:11


Linie 2
Bild
Bild zeigt Schweinerückensteak mit Senf-Zwiebel-Sosse mit Spätzle am 2014-06-03
Uploaded 2014-06-05 18:36 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Schweinerückensteak mit Senf-Zwiebel-Sosse ***** (38)
2.18€ Stud. / 3.18€ Bed. / 4.36€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Ekliger Zwiebelmatsch mit Papendeckel trifft es wohl besser.
Kay Paulus2017-02-27 12:21

Das Fleisch war widerlich - fettig und von komischer Konsistenz - nie wieder. Ich hatte den Drang mich anschließend zu erbrechen ...
commander2016-04-20 10:43

War mit Soße und Spätzle schon gut.
Allesesser2016-04-19 13:01

Steak war leider nicht so gut, hatte zwar nichts besseres erwartet, aber alles in allem zu faltig
Mensageher2014-12-18 00:30

Wieder mal mind. 70% des Fleisches nicht essbar. Irgendwie wird das jedes mal schlechter. Wieso? Ach ja: Soße hatte einen widerlich sauer-süßen Geschmack.
gruni2014-09-10 23:30

Die Soße war mit Spätzle tatsächlich gut, das Fleisch leider etwas zäh.
ArthurDent422014-06-03 15:08

Soße war nicht zu dick, echte zwiebeln, Senf war zu schmecken. Fleisch war saftig aber ein wenig knorpelig.
Thomas2014-06-03 11:27

Ich war heute sehr überrascht, als ich den ersten Bissen dieser Mahlzeit auf meiner Zunge zergehen ließ. Seit langer Zeit mal wieder eine geschmackvolle Soße, die nicht vor Sättigungszusätzen strotzt und bei der man wirklich die Bestandteile im Namen herausschmecken kann. Auch das Fleisch war zart und durchaus lecker. So sollte es immer sein!
quaestor2014-02-25 18:55

Die Soße war gut gewürzt und das Fleisch sogar saftig. Da muss sich wirklich was verbessert haben im Vergleich zu den älteren Kommentaren.
Raim2014-02-25 17:19

Kann mich den restlichen Kommentatoren nicht anschliessen. Fleisch war gut und ordentlich gewuerzt, sogar die Sosse hatte wie versprochen ein Senf-Aroma und enthielt Zwiebeln.
PoempelFox2013-11-06 08:05


Linie 3
Bild
Bild zeigt Griessbrei mit Zimt-Zucker und Kompott am 2011-07-08
Uploaded 2011-07-11 12:04 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Griessbrei mit Zimt-Zucker und Kompott V ***** (23)
1.75€ Stud. / 3.23€ Bed. / 3.50€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Echt lecker, aber Obacht, falls Kirchkompott dazu gereicht wird, bei manchen Kirschen ist der Stein noch drinnen
HauswirtschaftsUdo2019-07-05 19:38

Echt lecker! „Soße“ und Kompott haben von der Menge her genau zum Grießbrei gepasst. Gerne wieder!
restart2019-01-20 11:06

Richtiges Wohlfühlessen. Schmeckt immer. Nur das Kirschkompott fand ich zu flüssig
B Elanna2018-07-20 20:49

Lecker, aber als Mittagessen nur mit Salat und Suppe zu empfehlen (Sonst zu süß und etwas wenig). Keine Probleme mit den Kirschen oder den Fruchtstückchen.
Allesesser2017-02-17 13:09

fast hät mich der scheiß ein zahn gekostet!! mit vorsicht zu genießen
ali kriminell2016-11-11 13:14

omg, das Kirschkompott war total salzig! Anscheinend hat es jemand zuckern wollen und dabei zum Salz gegriffen. Naja, kann passieren. Der Griessbrei war dadurch leider nicht mehr essbar
brexperte2016-08-05 14:04

Im Griesbrei schwimmen Fruchtstücke. Die haben die Konsistenz und das äußere Erscheinungsbild von Überresten erbrochener Maibowle.
Max2016-08-05 10:49

Eine optimale Nachspeise, weil wenig drin ist im Schüsselchen. Für Hauptspeise zu klein.
Allesesser2016-05-03 14:02

Wunderbar! :-)
CFP2016-01-23 19:26

Geschmacklich ist es ziemlich gut gelungen. Die Portionsgröße ist aber nur dann ausreichend, wenn man vor dem Essen schon satt war.
Joe Waschl2016-01-22 22:20


Linie 4
Bild
Bild zeigt Nudeln mit Paprika-Rahm am 2016-08-26
Uploaded 2016-08-26 12:47 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Nudeln mit Paprika-Rahm V ***** (7)
1.75€ Stud. / 3.23€ Bed. / 3.50€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Das Würzen fällt dem Koch hier schwer den Paprika allein gibt nicht viel her. Mit Rahm daran wirds eher rund machts das Gericht doch ungesund. Klein war die Portion trotzdem, Quark die Lösung des "Nachspeisen-Option-Problem"
Quark-Spachtler2017-12-02 19:45

Ganz gut, geschmacklich insgesamt etwas lasch, aber durchaus eine gute Wahl.
Aki-Mhar2017-09-14 11:11

Hier kann man nicht viel falsch machen, was immer eine gute Wahl ist.
thejonny2016-05-20 13:23