Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Mo., 2017-10-09 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt Köttbullar mit Preiselbeeren und Rahmsosse mit Kartoffelpüree am 2012-06-06
Uploaded 2012-06-06 12:55 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Köttbullar mit Preiselbeeren und Rahmsosse ***** (62)
2.42€ Stud. / 3.42€ Bed. / 4.84€ Gäste (excl. Beilagen)

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Bezieht sich auf
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


this tastes absolutly disgusting!!!!
gordon ramsey2018-07-16 12:46

Geschmacklich gibts nichts zu meckern. Die Köttbullar und Soße waren ganz ok, die Preiselbeeren wie immer sehr gut, aber wenig, nur das Kartoffelpüree ist leider wie immer nicht so toll. Aber meine Portion war relativ groß und es hat insgesamt ganz gut geschmeckt. Preislich ist's auch angemessen.
Jttetrtt2017-07-28 10:30

Für Mensaverhähltnisse ganz gut, Portion war jedoch etwas klein und es gab zu wenig Preiselbeeren
BrotPilot2017-07-18 12:24

Naja... NAJA....geht so
TheRealDonaldTrump2017-01-12 14:09

Guuuut. Ikea is in da house!
Dr Tortilla2016-10-06 21:01

Die kleinen Hackfleischbällchen aus Schweden waren von außen leicht kross angebraten, aber wie ich drauf biss, waren sie angenehm weich, sodass ich sie gut mastizieren konnte. Für meine Zunge war es auch ein angenehmens Vergnügen, denn sie waren wider Erwarten gut gewürzt. Mit der Rahmsoße, dem Kartoffelpüree und den Preiselbeeren eine runde Sache. Einziges Laster an diesem Essen war die Fülle an Rahmsoße. Diese schwemmte den Hauch von Preiselbeeren leider hinweg, sodass ich zu einer Gesamtwertung von 4.5 Sternen komme. Als mathematikaffiner Student runde ich deshalb auf und bewerte diese Köstlichkeit mit 5 Sternen. Euer tre212
tre2122016-10-06 13:01

Hatte Köttbullar mit wedges als beilage. haben den transport von ikea warm und unbeschadet überstanden. war gut aber viel wenig. wird auf ne pizza als nachtisch hinauslaufen
Mensa Gourmett2016-06-30 12:29

hat gepasst für Mensa gut
xy2016-06-30 12:11

War ok, ein paar mehr Preiselbeeren wären gut gewesen.
ArthurDent422015-12-17 22:05

ist ganz ok, wenn auch tendentiell etwas salzig
Sheppy2015-09-10 13:27


Linie 2
Bild
Bild zeigt Hähnchenbrustfilet "Puszta Art" mit Pommes am 2013-06-24
Uploaded 2013-06-24 12:08 von einem nicht eingeloggten User
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Hähnchenbrustfilet "Puszta Art" X ***** (39)
2.19€ Stud. / 3.19€ Bed. / 4.38€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


"Puszta" bezeichnet eine karge ungarische Steppenlandschaft. Karg schmeckte auch die Soße heute. Viel Paprika, aber wenig ungarischer Geschmack (Bin da stärkeres gewöhnt -> Länger kochen oder mehr würzen?). Heute servert mit Nudeln.
Allesesser2017-07-17 13:29

Bei vier Mal Hähnchenfilet pro Woche kann man ja auch wenig falsch machen. Man hat sogar einen Hauch Gewürz geschmeckt. 5/5
tomabrafix2016-06-20 19:43

Pommes matschig Rest ok
R Heinzmann2015-12-08 11:59

Das Hühnchenfilet hat hervorragend geschmeckt. Nudeln waren kalt aber damit habe ich kein Problem.
Anivia2015-12-07 21:41

abgesehen von den weichen pommes war dies eine gute mahlzeit. fleisch genau richtige konsistenz, sosse schön würzig. würde nächstes mal bestimmt wieder nehmen!
(kein nick angegeben)2014-11-11 00:48

War heute mal wieder alles schlecht :)
The_real_arw2014-11-10 12:07

War ganz gut - nur die Sosse war etwas wenig!
(kein nick angegeben)2014-04-29 10:32

lecker wie immer!!
kaiser2014-01-22 13:29

Gut! :)
Stefan2013-10-26 21:43


Linie 3
Bild
Bild zeigt Gemüsecurry mit Sojawürfeln am 2011-08-10
Uploaded 2011-08-10 13:13 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Gemüsecurry mit Sojawürfeln V ***** (38)
1.92€ Stud. / 2.92€ Bed. / 3.84€ Gäste (excl. Beilagen)

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Bezieht sich auf
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Hm, ich muss meine letzte Bewertung leider etwas relatvieren. Heute wieder mit Sojawürfeln und nur noch mittelmäßig, Konsistenz der Sojawürfel war deutlich schwammiger und mit weniger Biss, insgesamt hat es das letzte Mal deutlich besser geschmeckt
veggiewerter2019-01-07 16:06

Heute mit Sojastreifen statt würfeln und Reis statt Nudeln, hat (mit obligatorischem Nachwürzen) super lecker geschmeckt, so ziemlich das beste vegetarische Essen das ich je in der Mensa gegessen habe! Noch dazu eine ordentliche Portion und für den Preis bombastisch. Sollte es definitiv öfter geben, klare und verdiente 5 Sterne
veggiewerter2018-07-10 13:24

Das war heute echt mal so lecker, dass ich mich glatt reinsetzen könnte. Dann wäre es aber nicht mehr vegan ´\_(*,*)_/`
ich_vegetier2018-07-09 13:19

War eigentlich echt essbar. Der Reis ist ganz gut gelungen diesmal und das curry war nicht so geschmacksneutral wie erwartet. Hätten allerdings etwas mehr 'Sojawürfel' sein können.
TomatoBen2017-10-10 09:18

dieses gemüsecurry ist ein solides mittagessen ... nichts besonderes. Es ist mäßig scharf. Der reis ist halt ein reis. Ich bin ein Pokemon
Bogi2017-10-09 13:12

schmeckt wie aufgeweichte Pappe
Normalo2016-06-22 17:05

Heute mit lecker Koriander, sehr gut gewürzt, empfehlenswert! 5/5
CFH2016-03-16 12:35

War heute richtig super lecker! Leckeres Gemüse und gute runde Sojastücke (keine Würfel heute), wunderbar gewürzt.
ponylom2015-09-02 13:57

also bis auf die sojawürfel zweifelhafter und unangenehmer Konsistenz,recht gut:)
sami2015-02-19 19:44

Soweit ganz ok!
Veggie12012-09-05 16:50


Linie Bonze
Bild
Bild zeigt Rumpsteak vom Rind mit Ofenkartoffel am 2012-03-12
Uploaded 2012-03-12 21:44 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Rumpsteak vom Rind X ***** (12)
7.90€ Stud. / 8.90€ Bed. / 15.80€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Habe mich heute auch mal zum Steak durchgerungen und muss sagen ich bereue es nicht. Super Steak mit Garstufe nach Wahl, die auch getroffen wurde. Dazu sehr gute Fleischqualität. Auch die Beilagen waren gut. Einziger Wermutstropfen das Klümpchen Kräuterbutter, das so tief gefroren war dass es bis nach dem kompletten Verspeisen des Gerichts keine Anstalten machte aufzutauen...
gruni2017-12-12 22:07

Auch heute wieder ein perfektes Medium-Steak wie man es in einem guten Restaurant servieren könnte. Diesmal sogar ordentlich groß. Nur am Salz hätte man etwas sparen können.
andy2012-03-16 12:18

Lecker, eines der besten die ich je gegessen habe. Hätte aber gerne ein bisschen größer sein können!
andy2012-03-15 15:23

Hab schon einige Rumpsteaks gegessen. Dieses war eines der besten. Punktgenau nach Wunsch; konnte mir raussuchen welches Steak ich wollte. -> 5 Sterne
Eiersalat2012-02-22 09:16

War sehr englisch das Steak mit gefrorener Kraeuterbutter drauf... Die Fleischqualitaet konnte sich aber sehen lassen, Pommes waren auch essbar. Koennte also sein, dass ich ab sofort mehr Geld in der Mensa lasse an Linie S...
Mr Foo2012-02-21 07:47

Naja, dass man fuer 6.90 kein Argentinisches Filetsteak erwarten kann ist klar. Die Art und Weise wies gebraten wird ist auch eher unueblich. (Wuerzen nach dem Braten?!). Die Gewuerze, die dafuer zur Verfuegung stehen, sind nicht ausreichend. Ob das Steak medium, english oder well-done ist, ist zufall - je nachdem was die Mensafrau gerade nimmt. Abhaengig von der Menge an Kunden gibts dann halt nur noch Englisches oder nur noch vollkommen durchgebratenes Fleisch. Alles in Allem trotzdem nicht unlecker.
mute2012-02-20 17:54

Also man muss dem Studentenwerk ja lassen, dass sie so ein vergleichsweise extravagantes Gericht in dieser Front-Cooking-Facility überhaupt anbieten, aber für den Preis kriegt man selbst in der freien Gastronomie mehr geboten... Das Stück Fleisch war weder besonders groß, noch war es ordentlich lecker und noch dazu gabs diese billigen Pommes/Kartoffelschnipsel die zu einem nicht kleinen Teil innen roh waren... Das Fleisch selbst war gut medium durchgebraten, teils sogar noch rot. Geschmacklich in Ordnung. Fazit: das nächste mal kau ich auf meiner Karte wenn nur noch 6,90¤ drauf sind, da hat man mehr davon...
DerBaum2012-02-20 13:57