Mensa Erlangen Süd - Speiseplan für prev Di., 2014-03-11 next

Linie 1
Bild
Bild zeigt Penne mit Lachs-Brokkoli-Dillsahne am 2012-10-23
Uploaded 2012-10-23 13:11 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Penne mit Lachs-Brokkoli-Dillsahne ***** (46)
1.85€ Stud. / 2.85€ Bed. / 3.70€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Fand ich heute echt gut! Der Brokkoli war zwar ziemlich verkocht, aber geschmacklich war es gut! Auch der Lachsanteil war nicht zu klein. Zusammen mit einer gemopsten Zitrone vom Tipp des Tages wirklich lecker. (OK, die Nudeln mensatypisch zeitgleich angetrocknet und verkocht, aber das sind wir ja gewohnt)
13Zwlf2017-02-21 17:01

Geschmacklich gut, Portionsgröße wäre für das Mittagessen im Kindergarten vielleicht sogar ausreichend.
ArthurDent422016-11-15 22:59

Kollegin hatte Wurm im Lachs *kotz*
Connaisseur2016-11-15 12:53

Viel zu kleine Portion! Aber lecker.
Allesesser2016-05-03 14:00

Das Gericht war echt schmackhaft. Leider mit etwas zu wenig Sauce.
C Rach2015-10-20 19:19

Ganz lecker für mensaverhältnisse! Lachs etwas salzig. Nudeln nicht verkocht
arschficker692015-10-20 11:32

Nudeln in typischer Mensakonsistenz, Soße wunderbar. Wird beim nächsten Mal wieder genommen.
CFP2015-07-14 22:07

Schade, sah eigentlich echt lecker aus und mit Lachs in für Mensaverhältnisse ausreichender Menge. Selbst wenn man Fischgeschmack mag war das etwas merkwürdig. Zum einen weil es sich um Lachs handelte bei dem es eher ungewöhnlich ist den typischen Fischgeschmack vorzufinden. Zum anderen war das kein "Frisch-Fisch-Geschmack". Zwei kleinere der ca. 15 Stückchen haben tatsächlich nach Lachs geschmeckt und waren gut, die restlichen eher mäh. Auch die Nudeln waren heute nicht Hitverdächtig. Von der restlichen Soße will ich gar nicht erst anfangen: Schleimig, leichter Brokkoli-Geschmack und ansonsten ungewürzt. P.S.: Sehe gerade es hätte Dill drin sein sollen. Kann ich nicht behaupten. Wenn dann in winzigen Mengen püriert, da weder sichtbar noch schmeckbar. Fazit: Weder für eingefischte Fischfans noch für zartbeseitete Lachsesser zu empfehlen. 1/5
Cauca2015-07-14 13:57

War diesmal nicht so gut, der Brokkoli gatte sich leider bis in kleine gruene Punkte aufgelöst, dafür war der Fisch-Geschmack dominanter, als er sein sollte.
Fahrradfachverkaeufer2014-06-20 17:17

Lachsanteil eher gering, geschmacklich aber gut.
MonsterMunch2014-03-11 13:15


Linie 2
Bild
Bild zeigt Hirtenrolle auf Oliven-Pepperoni-Sosse mit Reis am 2012-10-23
Uploaded 2012-10-23 12:55 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Hirtenrolle auf Oliven-Pepperoni-Sosse ***** (29)
2.17€ Stud. / 3.17€ Bed. / 4.34€ Gäste

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Schmeckt schon irgendwie griechisch, mit Oliven und so, aber der Burner is es nicht.
Allesesser2015-10-21 11:50

Ich find die Hirtenrolle immer gut! So auch heute wieder. nur eine Frage hat sich mir gestellt - wer ist auf die Idee gekommen, den Reis durch Kartoffelbrei zu ersetzen. Der war schon auch gut, doch die Kombi war wirklich strange.
anonym2015-10-20 23:52

Ein Gericht, um das ich seit einem gefühlten Jahrzehnt einen Bogen gemacht habe - daher musste es heute trotz aller Skepsis probiert werden. Ob es an meinen Erwartungen lag kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber ich wurde positiv überrascht.
Fahrradfachverkaeufer2014-06-20 17:14

Erstaunlicherweise gestern gut essbar, obwohl mensahackfleisch oO
Stefan2014-03-12 15:56

Alles in allem eines der ekelhaftesten Geschmackserlebnisse meines ganzen Lebens. Jedem, dem das schmeckt, kann ohne schlechtes Gewissen auch gleich seinen Speiseplan aus der Muelltonne beziehen.
Razato2013-11-20 11:16

Wollte eigentlich Campus Cooking, war mir aber die Schlange zu lang, weshalb ich die hirtenrolle genommen habe. War gut und für das Preis-Leistungsverhältnis war auch gut. Wenn der Campus-Koch das gleiche Verhältnis leisten möchte wie bei der Hirtenrolle, dann muss er sich bei fast dem doppelten Preis mächtig ins Zeug legen, falls das überhaupt möglich ist :> Ich bereue jedenfalls nicht, das Gericht noch kurzfristig gewechselt zu haben!
(kein nick angegeben)2013-11-19 12:53

Kann mich anschließen...obwohl sehr simpel und vorallem qualitativ fragwürdig gehalten, schmeckt's eigentlich gut. 3 Sterne allemal!
biketime2013-01-29 13:27

Ehrlicher Titel: Hackfleisch mit Semmel gestreckt, darin etwas Käse nach Feta-Art. Dazu Arrabiata-Sauce mit Oliven. Trotzdem lecker und ein ganz passables Essen.
mampf2012-10-31 12:30


Linie 3
Bild
Bild zeigt Chinagemüse mit Kichererbsen in Curry-Kokos-Sosse mit Reis am 2013-08-13
Uploaded 2013-08-13 13:08 von Michael Meier
[Bild in voller Grösse anzeigen]
Chinagemüse mit Kichererbsen in Curry-Kokos-Sosse V ***** (29)
1.68€ Stud. / 2.68€ Bed. / 3.36€ Gäste (excl. Beilagen)

Kommentare

  [neuen Kommentar posten]

Nickname:
Bezieht sich auf
Kommentar:
Berechne: 2 mal 11 plus 1


Ist immer noch eines meiner Lieblingsgerichte. Gemüse nicht verkocht, Curry-Würzung genau mein Geschmack und macht für den Preis gut satt :)
meow2018-07-25 09:59

leider nicht für frutarier geeignet :-(
xxx2017-11-13 17:39

War wie immer sehr gut! Gemüse war nicht verkocht und ganz gut gewürzt :)
(kein nick angegeben)2017-05-31 12:54

War äußerst lecker.
Semmel2016-11-16 18:30

war legga. einfach ordentlich salz und indian curry drauf und schon kann der geschmackskoitus beginnen.
Frodo aus dem auenland2016-05-04 10:59

Die Kichererbsen-Curry Soße war lecker. Gut gewürzt, nicht zu scharf. Kichererbsen waren nicht verkocht und haben eine angenehme Textur gegeben. Es gab Reis dazu und zwar nicht zu wenig. Der Reis war heute lediglich etwas trocken, was durch die Soße aber kompensiert werden konnte. Etwas mehr Soße wäre gut gewesen, aber insgesamt gut und man wird satt.
Herbivor2016-05-03 12:10

War würzig und hatte eine schöne Textur aufgrund der Kichererbsen.
ArthurDent422014-06-17 14:38

Ich fand das Gericht ganz lecker, auch dank der Kichererbsen die anscheinend immun gegen Verkochen sind. War auch ganz gut gewürzt, sogar ein bisschen scharf. Allerdings könnte das Soße:Reis-Verhältnis ein bisschen ausgewogener sein (weniger Soße!).
13Zwlf2014-03-12 19:08

Wer zum Teufel denkt sich solche Gerichte aus -.-
Gerrit2013-01-29 18:24

war eigentlich ganz lecker, etwas schwach gewuerzt, aber gut saettigend, dank der kichererbsen
maxfragg2013-01-29 13:10